Veröffentlicht am von Didactum Security GmbH in Wirtschaft.

Wie der Name Web-Thermometer schon verrät, dient ein solches Gerät der Messung des enorm wichtigen Umweltparameters Temperatur. Musste früher der Temperaturwert eines Thermometers manuell abgelesen werden, so bietet ein Web-Thermometer einen integrierten Netzwerkanschluss inklusive einer Webschnittstelle. Mit einem solchen Messgerät kann der Anwender über TCP / IP Netzwerk die aktuelle Temperatur, auch in weit entlegenen Standorten, remote messen. Der Remote Zugriff erfolgt im Regelfall über ein mit einem Webbrowser ausgestattetes Endgerät. Hier kann es sich um ein Smartphone, ein Tablet, einen PDA, einen PC oder auch einen Laptop handeln. Damit es nicht zu Darstellungsproblemen bei mobilen Endgeräten kommt, sollte das Web-Thermometer möglichst mit einem responsiven Webinterface ausgestattet sein. Des Weiteren sollte der Hersteller eines Web-Thermometers idealerweise kostenlose Firmware Aktualisierungen anbieten.

Funkbasiertes vs. kabelgebundenes Web-Thermometer

Der Markt bietet seit geraumer Zeit auch funkbasierte Lösungen. Bei einem Funk- bzw. WiFi-Thermometer müssen keine Kabel verlegt werden. Jedoch sollte man nicht außer Acht lassen, dass mögliche elektromagnetische Störquellen die Funkverbindung beeinträchtigen können. Bauliche Gegebenheiten (Wände und Mauern) können ebenfalls die Reichweite der WiFi bzw. Funksensor-Lösung reduzieren. Auch darf nicht vergessen werden, dass bei vielen Funk-Thermometern Akkus geladen oder Batterien getauscht werden müssen. Last but not least muss auch die Sicherheit der Funkprotokolle betrachtet werden. In der Vergangenheit hat so manches Funkprotokoll für Furore gesorgt. Weiterhin sollte man sich vor dem Kauf informieren, ob das kabellose Web-Thermometer die Temperatur in Echtzeit oder beispielsweise nur alle 15 Minuten misst.

Temperatursensor

Vor dem Kauf eines Web-Thermometers, sollte sich der Anwender über den unterstützten Temperaturbereich informieren. Hierzu genügt oftmals ein Blick in das Datenblatt des Herstellers, um sich zu vergewissern, dass der Temperaturfühler den konkreten Anforderungen entspricht. Bei Outdoor Anwendungen sollte geprüft werden, ob der Sensor auch für die Temperaturmessung im feuchten bzw. nassen Außenbereich geeignet ist. Auch die Gesamtzahl der im Rahmen der Temperaturaufzeichnung in Frage kommenden Messpunkte darf nicht unterschätzt werden. So manches Web-Thermometer bietet nur einen einzigen Temperaturfühler, so dass eine spätere Erweiterung der Temperaturüberwachung nicht möglich ist. Weiterhin vorteilhaft ist, wenn der Hersteller des Web-Thermometers auch weitere Sensoren, wie beispielsweise Sensoren für die Messung der relativen Luftfeuchtigkeit (rF) anbietet. So erhält der Kunde quasi ein Web-Thermo-Hygrometer.

Datenlogger für Temperaturaufzeichnung

Viele Web-Thermometer bieten einen eingebauten Messdatenspeicher für die Temperaturaufzeichnung, auch Datenlogger genannt. Dazu sollte sich der Anwender im Vorfeld über die Aufzeichnungskapazität des Datenloggers Gedanken machen. Gerade für die Langzeitaufzeichnung von Temperaturwerten ist es vorteilhaft, wenn das verwendete Web-Thermometer eine ausreichend große Speicherkapazität bietet. Einige Web-Thermometer können mit einem USB Stick ausgerüstet werden. Dieser dient gleichzeitig als Backup Medium für die aufgezeichneten Messdaten. Für Reports und Dokumentationszwecke der Temperaturüberwachung, sollte das in Frage kommende Web-Thermometer auch Exportfunktionen unterstützen. Im CSV- oder XML-Format exportierte Temperaturmessdaten kann man mit gängiger Software (z.B. MS-Excel) öffnen und sich aussagekräftige Nachweise für die Temperaturüberwachung erstellen.

Messdatenvisualisierung im Webinterface

Vorteilhaft im Rahmen der Temperaturüberwachung ist, wenn das Web-Thermometer auch Visualisierungsfunktionen für Messdaten bietet. Mit Unterstützung eingebauter Diagrammfunktionen, können mögliche Temperaturschwankungen schnell identifiziert werden.

Benachrichtigungs- und Alarmfunktionen der Temperaturüberwachung

Gerade in unternehmenswichtigen Räumen und Anlagen ist es vorteilhaft, wenn das Web-Thermometer bei kritischer Temperatur auch Meldungen und Alarme verschicken kann. Wird beispielsweise die Soll-Temperatur im Tiefkühlraum oder im Lager unter- oder überschritten, ist eine rechtzeitige Alarmierung der zuständigen Mitarbeiter von Vorteil. Dementsprechend sollte das Web-Thermometer Benachrichtigungsfunktionen per E-Mail und / oder SMS unterstützen. Gerade bei Netzwerkproblemen oder Ausfall des VDSL-Anschlusses, kann ein im Web-Thermometer eingebautes GSM- oder LTE-Modem wichtige Dienste erweisen. Vorteilhaft ist, wenn der Inhalt des E-Mail- und SMS-Alarms im Web-Thermometer individuell angepasst werden kann. Damit bei schwankenden Temperaturzuständen keine Flut an Meldungen und Alarmen eintrifft, sollte das verwendete Mess- und Überwachungsgerät auch eine Hysterese-Funktion unterstützen.

Integration in Messdaten- und Managementsoftware

Es ist von Vorteil, wenn das in Frage kommende Web-Thermometer in Softwarelösungen eingebunden werden kann. So kann die Temperaturaufzeichnung mit Unterstützung des weltweit verbreiteten SNMP Protokolls (Simple Network Management Protocol) direkt an Monitoring-Tools, Automations- und Netzwerkmanagement-Software (fern-) übertragen werden. Auch Alarmmeldungen, bei Übertemperatur oder Hitze, werden via SNMP Protokoll in Form sogenannten Traps über LAN / WAN verschickt.

Weitere Informationen zur Messung und Überwachung der Temperatur mit Web-Thermometern erhalten Sie unter https://www.didactum-security.com/blog/web-thermometer-fuer-rechenzentren-serverraeume.html. Im Onlineshop von Didactum können Behörden und Firmen die geeigneten Überwachungsprodukte bequem auf Rechnung bestellen (Bonitätsprüfung vorbehalten).

Veröffentlicht am von René Becker in Kunst.

Innovative Kunst lebt heutzutage, akkurat wie unsere Wohnungseinrichtung, von der Inspiration. Wir von Inspire Art zeigen Ihnen wie Sie Ihre Zimmer auf diese Weise gestalten, dass Sie sich wohlfühlen und wie Sie sich als Kunstliebhaber stilgerecht verwirklichen. Repräsentieren Sie Ihre neumodische Inneneinrichtung mit kunstvollen Wohnideen unter ganz neumodischen Gesichtspunkten, mit einem ganz persönlichen Einrichtungsstil. Die Dresdner Galeristen freuen sich auf Sie!

Veröffentlicht am von Presse 1A in Allgemein.

Jetzt Audi Leasing Modelle der Extraklasse entdecken bei guteRate 

 

Audi Leasing für die fortschrittlichen und sicheren Fahrer von morgen

Mit dem Audi Leasing von GuteRate ist man bestens beraten! Audi ist einer der berühmtesten Autohersteller. Audi glänzt mit innovativen Ideen und überzeugenden Lösungen in den Bereichen Technik und Design. Wenn Sie nach einem sicheren, zuverlässigen, fortschrittlichen, sowie einem durch sportliche Technologie geprägten Fahrzeug suchen, dann haben Sie mit Audi Leasing die richtige Wahl getroffen.

Das richtige Audi Leasing für den Stadtverkehr

GuteRate bietet eine breite Palette an Audi Leasing Angeboten. Ganz unabhängig von Budget und Ihrem Anspruch finden Sie mit Sicherheit das perfekte Angebot.
Das Audi Leasing von GuteRate eignet sich außerdem ideal für den Stadtverkehr.
Der Audi A1 bietet sich bestens an als Stadtfahrzeug, da es ein sehr kompaktes Auto ist. Selbst in den engsten Parklücken findet der A1 Platz und auch durch enge Gassen und überfüllte Straßen zu fahren ist kein Problem.

Garantiert das beste Audi Leasing Angebot für Sie

Falls Sie das perfekte Audi Leasing Modell gefunden haben, stellt Ihnen GuteRate ein individuelles Angebot zu Ihren Gunsten zusammen. Jegliche Form von Finanzierung und Ihrer individuellen Laufzeit kann von Ihnen frei gewählt werden. Falls Sie besondere Wünsche haben sollten, wird GuteRate die Suche für Sie übernehmen. Hier wird ganz genau recherchiert und das auch über die Grenzen des eigenen Portals, das heißt im landesweiten Netzwerk wird für Sie das perfekte Auto gesucht.
Finden Sie jetzt Ihr perfektes Audi Leasing Modell bei GuteRate!

 

 

Für weitere Informationen schauen Sie gerne auf unserer Webseite
vorbei: https://www.gute-rate.de

Veröffentlicht am von Sandro Zumpe in Wissenschaft.

Jetzt gibt es eine neue Option, um das Wachstum von SARS-COV-2 zu stoppen. Unter der Leitung von Sandro Zumpe ist die Entwicklung ein Erfolg geworden und wird voraussichtlich einen neuen Weg für eine echte Freiheit von Covid-19 bieten.

Eine kürzlich gemachte Entdeckung hat ein völlig natürliches Impfserum auf der Basis von natürlichen Exosomen und einer neu entdeckten SARS-COV-2-Komponente hervorgebracht, welche auf natürliche Weise die RNA-Schwamm-Manipulation des Virus reguliert und dafür sorgt, dass das Immunsystem eine bisher unerforschte Editiermethode im MCH-Komplex nutzt, um eine lang anhaltende Immunität gegen das Virus und seine Mutationen zu erzeugen.

Die Vorteile dieser speziellen Option sind vielfältig. Durch die natürlichen, biologischen Komponenten ist eine extrem schnelle Produktion möglich. Da diese auch in armen Ländern reichlich vorhanden sind, ist dort eine eigene Produktion leicht zu gestalten. Die Kosten der Herstellung sind extrem niedrig, so dass auch ärmste Länder dies nutzen und selbst produzieren können. Eine Verwendbarkeit des „Covid-19-Bio-Impfserums“, für viele Menschen, wäre durch die natürlichen Bestandteile und somit schnellen Testverfahren zeitnah möglich. Auch die benötigte Logistik hierzu, wäre leicht zu bewerkstelligen. Die Inhaltsstoffe sind rein organisch und frei von Genveränderungen, Zusatzstoffen, Nano- und Lipid-Transportstoffen oder auch sonstigen Adjuvantien.

Zudem wird es nicht gespritzt, sondern oral eingenommen und belastet somit auch das ohnehin, durch das Virus schon stark angegriffene, mitochondriale System nicht weiter. Aufgrund der oben genannten Punkte und der Natürlichkeit der Inhaltsstoffe ist es sehr gut geeignet, auch Menschen zu immunisieren, die gegen herkömmliche Impfungen, oder auch noch unentschlossen sind, Allergien oder sonstige Vorerkrankungen haben oder sich diese finanziell eventuell auch nicht leisten können.

 

Der Forscher möchte auch noch einmal deutlich betonen, dass er bei Bedarf, sämtliche Rechte aus vorliegender Entwicklung entsprechenden Institutionen, Organisationen und weiteren kostenfrei zur Verfügung stellen wird. Ein ihm immer wieder wichtiges Credo in diesem Zusammenhang, ist die Chancengleichheit eines Jeden, unabhängig seines Standes in der gesundheitlichen und medizinischen Versorgung.

 
Über den Forscher:

Sandro Zumpe, ist Genetik und Mitochondrienforscher und beschäftigt sich seit Ausbruch

der Corona-Pandemie, intensiv mit der Struktur des Virus und den daraus entstehenden Folgeerkrankungen.

Veröffentlicht am von Sandro Zumpe in Gesundheit.

Jetzt gibt es eine neue Option, um das Wachstum von SARS-COV-2 zu stoppen. Unter der Leitung von Sandro Zumpe ist die Entwicklung ein Erfolg geworden und wird voraussichtlich einen neuen Weg für eine echte Freiheit von Covid-19 bieten.

Eine kürzlich gemachte Entdeckung hat ein völlig natürliches Impfserum auf der Basis von natürlichen Exosomen und einer neu entdeckten SARS-COV-2-Komponente hervorgebracht, welche auf natürliche Weise die RNA-Schwamm-Manipulation des Virus reguliert und dafür sorgt, dass das Immunsystem eine bisher unerforschte Editiermethode im MCH-Komplex nutzt, um eine lang anhaltende Immunität gegen das Virus und seine Mutationen zu erzeugen.

Die Vorteile dieser speziellen Option sind vielfältig. Durch die natürlichen, biologischen Komponenten ist eine extrem schnelle Produktion möglich. Da diese auch in armen Ländern reichlich vorhanden sind, ist dort eine eigene Produktion leicht zu gestalten. Die Kosten der Herstellung sind extrem niedrig, so dass auch ärmste Länder dies nutzen und selbst produzieren können. Eine Verwendbarkeit des „Covid-19-Bio-Impfserums“, für viele Menschen, wäre durch die natürlichen Bestandteile und somit schnellen Testverfahren zeitnah möglich. Auch die benötigte Logistik hierzu, wäre leicht zu bewerkstelligen. Die Inhaltsstoffe sind rein organisch und frei von Genveränderungen, Zusatzstoffen, Nano- und Lipid-Transportstoffen oder auch sonstigen Adjuvantien.

Zudem wird es nicht gespritzt, sondern oral eingenommen und belastet somit auch das ohnehin, durch das Virus schon stark angegriffene, mitochondriale System nicht weiter. Aufgrund der oben genannten Punkte und der Natürlichkeit der Inhaltsstoffe ist es sehr gut geeignet, auch Menschen zu immunisieren, die gegen herkömmliche Impfungen, oder auch noch unentschlossen sind, Allergien oder sonstige Vorerkrankungen haben oder sich diese finanziell eventuell auch nicht leisten können.

 

Der Forscher möchte auch noch einmal deutlich betonen, dass er bei Bedarf, sämtliche Rechte aus vorliegender Entwicklung entsprechenden Institutionen, Organisationen und weiteren kostenfrei zur Verfügung stellen wird. Ein ihm immer wieder wichtiges Credo in diesem Zusammenhang, ist die Chancengleichheit eines Jeden, unabhängig seines Standes in der gesundheitlichen und medizinischen Versorgung.

 
Über den Forscher:

Sandro Zumpe, ist Genetik und Mitochondrienforscher und beschäftigt sich seit Ausbruch

der Corona-Pandemie, intensiv mit der Struktur des Virus und den daraus entstehenden Folgeerkrankungen.

Veröffentlicht am von Didactum Security GmbH in Allgemein.

IT-Abteilungen setzen oftmals auf SNMP basierte Netzwerk Management Systeme. Mit Unterstützung der SNMP Versionen V1, V2c und V3 (Simple Network Management Protocol) werden über TCP/IP Netzwerk wichtige Zustandsmeldungen und Messwerte verschiedenster Systeme und Geräte übertragen. Somit ist es heutzutage überhaupt kein Problem, den aktuellen Toner- und Zählerstand der in Filialen installierten Drucker und Kopierer per SNMP aus der Ferne abzufragen. Fällt beispielsweise ein Datenträger im NAS aus, erfolgt die Meldung in Form von SNMP Traps an die Netzwerk Monitoring Software (Nagios, Check MK, Icinga, OpenNMS, PRTG, Zabbix). Der IT-Administrator kann dann sofort handeln.

Potentialfreie Kontakte von jedem Ort aus überwachen

Viele Anlagen und Systeme der Haus- und Gebäudetechnik, wie Heizungs-, Lüftungs-, Kälte- oder Klimaanlagen (HLK), Brandmeldesysteme und Netzersatzanlagen, sind oftmals nicht mit einem Netzwerkanschluss oder einer SNMP Management Karte ausgestattet. Wichtige Wartungs-, Störungs- und Fehlermeldungen werden von diesen Anlagen und Systemen auf konventionelle Art und Weise über potentialfreie Kontakte bzw. Trockenkontakte signalisiert. Der Facility Manager oder IT-Entscheider steht in diesem Fall vor der Aufgabe, diese Ausgänge IP-fähig zu machen.

Haus- und Gebäudetechnik überwachen

Die nahtlose Integration der mit potentialfreien Kontakten ausgestatteten Anlagen und Systeme ist einfacher als man denkt. Hierzu bietet jedes Monitoring System von Didactum Eingänge für digitale bzw. potentialfreie Kontakte. An diese Eingänge werden die mit potentialfreien Kontakten ausgestatteten Anlagen und Geräte ganz einfach angeschlossen. Dies erfolgt mit Unterstützung eines simplen Zweidrahtkabels, welches den potentialfreien Kontakt der zu überwachenden Anlage mit dem Eingang des SNMP kompatiblen Didactum Überwachungssystems verbindet.

In der deutschsprachigen Weboberfläche des Monitoring Systems wird der angeschlossene potentialfreie Kontakt individuell konfiguriert. Hier legt der User fest, wie der Normalzustand des angeschlossenen potentialfreien Kontakts ist (NO = Normal offen oder NC = Normal geschlossen). Auf Wunsch kann der Trockenkontakt der Klimaanlage oder des Notstromaggregats sogar individuell benannt werden. Der Anwender bekommt dadurch detaillierte Informationen, welche Anlage oder welches System eine Fehlfunktion meldet. Der aktuelle Schaltzustand des potentialfreien Kontaktes wird in der Webschnittstelle des Monitoring Systems zusätzlich auch grafisch dargestellt.

Warnungen und Alarme bei Störungen

Tritt beispielsweise bei der Klimaanlage oder der Wärmepumpe eine Störung auf, wird dies sofort vom SNMP kompatiblen Didactum Monitoring System erkannt. Warnungen und Alarme werden in Form von E-Mail und SMS Benachrichtigungen an die zuständigen Techniker und Facility Manager verschickt. Der externe Dienstleister, wie beispielsweise die zuständige Kälte- und Klimafirma, kann sogar per Wählfunktion (GSM Modem erforderlich) über die aktuelle Störung der Kälte- oder Klimaanlage informiert werden.

In der Syslog Datenbank des Monitoring Systems werden alle Ereignisse und Zustandsänderungen gespeichert. Diese werden auf Wunsch regelmäßig in die Firmenzentrale verschickt, wo sie dann ausgewertet werden.

SNMP Traps bei Auslösung von potentialfreien Kontakten

Die Mess- und Überwachungssysteme des Herstellers Didactum sind vollständig SNMP kompatibel. Dadurch können die Meldungen der angeschlossenen potentialfreien Kontakte auch in Form sogenannter SNMP Traps an Automations-, Gebäude- oder Netzwerkmanagement–Software verschickt werden.

Somit kann der aktuelle Betriebszustand der Heizung oder der Klimaanlage auch von der Zentrale aus zuverlässig überwacht werden. Auf Wunsch kann jeder einzelne potentialfreie Kontakt per SNMP Walk Befehl von der Management Software abgefragt werden (Relaiskontakt offen / geschlossen).

Über die integrierten 12 Volt Ausgänge des Monitoring Systems können auch Pumpen gesteuert und Alarmsirenen geschaltet werden. Die umfangreichen Logikfunktionen des SNMP kompatiblen Monitoring Systems unterstützen die Abbildung individueller Eskalations- und Alarmpläne.

Echtzeitüberwachung potentialfreier Kontakte

Didactum bietet SNMP kompatible Überwachungssysteme für jede Größe an. Bereits mit dem Einstiegsmodell Monitoring System 50, können bis zu 2 potentialfreie Kontakte über SNMP fernüberwacht werden. Zusätzlich werden wichtige kritische Warnungen und wichtige Informationen per E-Mail und SMS übertragen. Der Inhalt der Benachrichtigung kann individuell festgelegt werden.

Die High End Systeme der Modellreihen 600 und 700 können auf Wunsch hunderte von potentialfreien Kontakten in Echtzeit überwachen und die Mitarbeiter zuverlässig benachrichtigen.

Integration in Netzwerk Management Systeme

Jedes Überwachungssystem der Marke Didactum arbeitet eigenständig, so dass eine Installation von Software oder zusätzlicher Hardware nicht erforderlich ist. Die Installation und Bedienung erfolgt ganz einfach über die deutschsprachige Weboberfläche.

Die zur Integration in SNMP kompatible Netzwerk Management Systeme benötigte MIB Datei wird ganz einfach aus dem Webinterface geladen und in die Software importiert. Plugins für Nagios und Icinga 2, sowie Templates für Zabbix, werden von Didactum kostenlos bereitgestellt.

Weitere Informationen zur Überwachung von potentialfreien Kontakten erhalten Sie unter https://www.didactum-security.com. Unter https://www.technologie-portal.de finden Sie wichtige Themen zur Installation der SNMP kompatiblen Sicherheitstechnik der Marke Didactum.

Veröffentlicht am von Tim Förster in Kunst.

Aktuell informiert das Kunsthaus in einem spannenden Artikel über das Thema Ölgemälde. Neben einem facettenreichen Portfolio echter Originalkunst finden sich aktuelle & fachspezifische Artikel zum Thema Kunst & Kultur auf der Galerieseite. Die Galeriebetreiber freuen sich auf Sie!

Veröffentlicht am von Dekevin in Studium.

Die Auswahl der Wasserhahn software, die zu Ihrem neuen Empfänger passt, sollte ein einfacher Vorgang sein, oder? Sie müssen die Form und den Stil berücksichtigen und die Farbabstimmung mit der Küche vervollständigen. Die nächste Frage ist jedoch, welche Art von Wasserhahn Sie wählen sollen und welche Vorteile jede Wahl bietet. Wir sind hier, um diese Optionen für Sie zu vereinfachen und einen Leitfaden für gängige Arten von Spülenarmaturen bereitzustellen.

Ziehen Sie den Wasserhahn heraus

Wasserhähne mit ausziehbaren Köpfen haben normalerweise einen Griff zum Einstellen des Wasserflusses und der Temperatur, was sehr gut für Küchen mit einem modernen Aussehen geeignet ist. Mit dem praktischen integrierten Sprühkopf können Sie schmutziges Geschirr leicht reinigen und sich frei vom Spülbecken in den größeren Topf auf der Arbeitsplatte bewegen. Diese flexiblen Wasserhahn Küche sind sehr praktisch und sehr gut für vielbeschäftigte Küchen geeignet.

Klapphahn

Ähnlich wie beim ausziehbaren Wasserhahn können Sie mit dem ausziehbaren Wasserhahn weiter in das große und tiefe Waschbecken eindringen, indem Sie den Wasserhahn nach unten ziehen. Dieser Stil ist in der unteren Position fixiert, unterliegt jedoch aufgrund der Unfähigkeit, sich auf die Arbeitsplatte zu bewegen, einigen Einschränkungen. In modernen Küchen ist er jedoch immer noch eine sehr beliebte Wahl und verursacht normalerweise nicht viel Verwirrung.

Business-Stil Wasserhahn

Wenn Sie das Niveau der Steppspiele verbessern möchten, spielen diese Hochdruck- und Hochbogenzieher eine professionelle Rolle. In Bezug auf Design und Technologie ist dieser Küchenarmatur im Industriestil in Bezug auf Design und Technologie den normalen Haushaltshähnen in der Regel voraus. Mit der Popularität dieses Stils beginnen Marken nun, Wasserhähne im kommerziellen Stil für den Hausgebrauch zu entwerfen, mit der gleichen Funktion und Haltbarkeit wie herkömmliche Wasserhähne in professionellen Küchen.

Unabhängiger Sprinkler

Wenn Sie keinen integrierten Wasserhahn verwenden möchten, ist ein separater Wasserspray eine sehr beliebte Option und wird seit vielen Jahren verwendet. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass ein Mechanismus ausfällt, bedeutet das Sprühen von Wasser allein, dass Sie nicht den gesamten Wasserhahn haben. Das Spritzgerät kann wie ein abnehmbarer Sprinkler ausgefahren werden, aber der Sprinkler hat seine eigene Funktion und Stärke und arbeitet unabhängig vom Haupthahn.

Wandhahn

Wenn Ihre Küche im rustikalen oder antiken Stil gestaltet ist, ist der Wand Mischbatterie über dem Waschbecken eine gute Wahl. Wenn Sie in einer kleinen Küche arbeiten, müssen keine Löcher in die Arbeitsplatte oder das Waschbecken gestanzt werden, und Sie können Platz schaffen, indem Sie den Wasserhahn an der Wand installieren. Stellen Sie sicher, dass Sie den Abstand und die Spritzbahn sorgfältig messen, um Verwirrung beim Spülen zu vermeiden.

Einmaliges Tippen

Dies sind die gebräuchlichsten Arten von Spülenarmaturen mit nur einem Hebel zur Steuerung des Wasserflusses und der Wassertemperatur. Dieses einfache Design ist einfach zu bedienen und zu steuern und eignet sich sehr gut für jede moderne, moderne Küche.

Zwei Wasserhähne

Wo es manchmal schwierig ist, einen geeigneten Temperaturausgleich für einen Einhand Kaltwasserhahn zu finden, können die beiden Griffe besser gesteuert werden, um leicht heißes und kaltes Wasser zu mischen. Der Doppelgriff hat auch den klassischen Look traditioneller Küchenästhetik.

https://calis.delfi.lv/blogs/posts/47865-wasserfall-wasserhahn-macht-ihr-badezimmer-stilvoller/lietotajs/229811-dekevin/

https://uberant.com/article/997256-wasserfall-wasserhahn-macht-ihr-badezimmer-stilvoller/

Veröffentlicht am von Sandro Zumpe in Wissenschaft.

Experten auf der ganzen Welt, rätselten die letzten Monate darüber,

wie das Corona Virus im Körper wirkt. Dem Forscher, Sandro Zumpe ist es nun weltweit als erstem gelungen, die bis dato unbekannte Funktion des Virus und seinen Weg im Körper zu entschlüsseln.

Das Virus verhält sich beim Eintritt in den Körper anders als gedacht

Bisher nahm man an, dass die Haupteintrittsstelle in den menschlichen Körper, überwiegend über den, der ACE Rezeptoren verläuft, dies ist leider falsch.

Das Virus nützt zum Eintritt in Wirtszellen eine Art „Oszillierunsporation“,

die es ihm ermöglicht an vielen verschiedenen Stellen in die Zelle zu gelangen.

Dort angekommen, nützt er seinen biologischen Vorteil gnadenlos aus und bläht die Zelle, durch vorhandene in alle Richtungen auf. Das Ergebnis sind Tintenfisch artige Tentakel (Filopodien), welche sich die umliegenden Zellen greifen und infizieren. Die sich daraus ergebende Geschwindigkeit der Zellbeeinflussung, sorgt schon einmal für den ersten „Knock-Down“ des Körpers. Die Bildung dieser „Filopodien“, wurde bereits in einer wissenschaftlichen Veröffentlichung, der University of California (Cell-Journal) bestätigt, konnten aber bis heute nicht erklärt werden.

Oszillierung! Eine der Hauptwaffen des Corona-Virus

Diese trägt er im Nucleocapsid, welche gleichzeitig seine Lipidaußenhülle stärkt

und Ihn schwerer angreibar macht. Dadurch ist es Ihm auch möglich, als Virion, länger in der Luft zu verharren, oder sich auf Oberflächen zu halten. Das Resultat ist ein erweiteter Rahmen der Ansteckungsmöglichkeit. Ein weiterer Vorteil hieraus ist eine extrem, schnelle Mutation, des gesamten Genoms oder auch einzelner Bestandteile, wie S-Protein oder N-Protein. Auch die Accessory Proteine werden somit in Eigenregie modifiziert, zum Beispiel in Form einer Verlängerung (ORF 3 Protein), Veränderungen im ORF 9B, ORF 14 Protein und anderen.

Störung wichtiger Proteinfunktionen und RNA Transportwege

Eine Studie des Science Magazin, zeigt auf, dass vom Virus eine Blockierung der Proteinfunktion von Ribosomen ausgeht. Dies geschieht durch ein eigenes Protein mit dem Namen Nsp1. Eine Blockierung des Einganges geht ebenfalls mit diesem einher. Sandro Zumpe konnte weiter herausfinden, dass die Proteinsynthese außer Gefecht gesetzt wird, durch Störung des TOM-Komplex und damit auch eine negative Beeinflussung des mRNA Transport in die Mitochondrien stattfindet. Auch kommt es in diesem Zusammenhang zu Problemen des mitochondrialen tRNA Imports und damit verbundenen Schädigung der mitochondrialen Proteinsynthese. Die Folgen hieraus sind langwierige Fatigue-Symptome, von denen die meisten, ehemalig an Covid-19 Erkrankten berichten.

Schädigung von Mitochondrien-Langzeitwirkung

Eine Infektion mit dem Corona-Virus sollte man sehr ernst nehmen, da dieser nachhaltig die Mitochondrien, deren Cytochrom Oxidase und ATP-Erzeugung

schädigt. Hierbei kommt es zu einer Verformung dieser und Konsequenzen, in Form von Erschöpfung und Schweratmigkeit.

Manipulation des Virus von wichtigen Stoffwechselwegen

Der Forscher fand ebenso heraus, das der Corona Virus, AMPK und mTOR, welche mit zu den wichtigsten Stoffwechselregulierern gehören, ebenso den damit verbundenen Coaktivator PGC-1alpha (Hauptregulator der mitochondrialen Biogenese), gezielt beeinflusst.

AMPK (5-Adenosin-Monophosphat-aktivierte Proteinkinase) ist ein körpereigenes Enzym, mit wichtiger Aufgabe im Energiestoffwechsel des Menschen. Es ist beteiligt an der Sauerstoffregelung und wird reguliert über AMP und ATP Spiegel. AMP ist in der Lage, den Geschmack zu unterdrücken, dies erklärt die Geschmacksverluste und Riechirritierungen vieler Covid-19 Patienten. Auch das vorher erwähnte PGC-1alpha ist in der Lage, durch Beeinflussung der Gliazellen, Geschmack und Geruch zu unterdrücken.

Das Virus ist ebenso in der Lage, die ATP-Erzeugung rasch herabzusetzen, daraus resultiert ein massiver „Zytokinsturm“, welcher bei Covid-19 gefürchtet ist.

Ebenso wird durch Ihn, die Mitochondrienfunktion von Leukozyten und damit die Abwehrfähigkeit gegenüber Krankheitserregern negativ heruntergeregelt.

Immunreaktion als eines der größten Rätsel

In den letzten Monaten, belegten immer mehr Studien, was der Forscher Sandro Zumpe, bereits vor geraumer Zeit heraus gefunden hatte, die Wichtigkeit von T-Zell und B-Zellreaktionen bei einer Immunantwort und begleitendem Immungdächtnis.

Er fand darüber hinaus heraus, dass auch deren Gedächtniszellen eine immense Rolle spielen, im Beitrag zu einem langanhaltendem Immunisierungsgrad. In aktuellen Forschungen, gelang es Ihm nun, den Schlüssel eines viele Jahre andauernden Immunstatus zu klären. Die NK-Zellen sieht der Forscher hierbei als ausschlaggebend an und sah sich in diesem Zusammenhang die immunologische

Missing-self-Hypothese genauer an und wurde fündig. Hierbei findet sich eine Verbindung von beteiligten Lymphozyten, zur Mitochondrienfunktion der Leukozyten und einem summarischen Zytokinsturm. NK-Zellen töten andere Zielzellen,wenn diese kein Signalmolekül auf Ihrer Oberfläche aufweisen. Hierzu entsenden Sie Perforin und Cranzymen, die eine Apoptose (Zelltod) einleiten.

Der Virus maskiert geschickt die NK-Zellen und setzt diese gegen den eigenen Körper ein und vermeidet darüber hinaus, dass ein lang anhaltender Immunstatus

Ihm gegenüber entstehen kann.

Das Virus setzt sein Erbgut als RNA-Schwamm ein- Eingriff in die Genregulation!

Die University of Alabama und eine Veröffentlichung in der Lung Cellular and Molecular Physiology, konnten aufzeigen, dass der Virus Signalmoleküle absaugt,

durch die sich beschädigte Zellen selber vernichten.

Des weiteren wirkt sein Erbgut, als sogenannter RNA-Schwamm, welcher wichtige miRNA abfängt und sich damit die Möglichkeit für ihn eröffnet, gezielt in die Genregulation des Körpers einzugreifen. Sandro Zumpe fand indes heraus, dass

durch die Gegebenheit der Bindung von miRNA an mRNA, natürlich auch diese

vom Virus gezielt reguliert werden kann und mit dieser wichtige Transportwege.

Weiterführend gelang Ihm auch, heraus zu finden, dass hier ebenfalls ein Aufsaugen

von miRNA durch incRNA und deren vermittelter Genregulation stattfindet. Ebenfalls heraus, fand er den dazugehörigen Zusammenhang und beteiligte Interaktion von XIST (frauenspezifische incRNA) und miRNA.

SARS-COV-2: Reproduktionstempo ist wesentlich höher als als bei anderen Viren

Das Virus ist durch seine spezielle Gegebenheit in der Lage, das „Stop“ and „Go“

Prinzip der Proteinproduktion in der Zelle, durch beteiligte, Kinase R und Phosphatase 1 zu beschleunigen. Dieses benötigt er zur eigenen Vervielfältigung.

Resultierend daraus, repliziert er sich weitaus schneller.

 

Veröffentlicht am von Presse 1A in Reisen.

Idyllische Lage in der Natur im Hotel Seaside

In unserem Hotel steht die Zufriedenheit der Gäste an erster Stelle. So sind beispielsweise die modernen Zimmer mit FlowSleeping Bettsystemen ausgestattet, wodurch ein erholsamer Schlaf wie auf Wolken garantiert ist. Die unmittelbare Nähe zum Thunersee bietet nicht nur ein atemberaubendes Panorama, sondern auch die Möglichkeit, die Umgebung auf einem entspannten Bootsausflug zu erkunden. Wer es etwas aktiver mag, genießt die grünen Wiesen, Wasserfälle und Gebirgslandschaften auf einer Wanderung oder verausgabt sich im hoteleigenen modernen Fitnessraum.

Tolles Hotel für Ihre Veranstaltungen

Das Hotel Seaside befindet sich Im idyllischen Berner Oberland. Dieses bietet Ihnen als mehrfach in Folge ausgezeichnetes Tagungszentrum den vollen Service rund um die Planung und Durchführung Ihrer besonderen Veranstaltung. Ob Hochzeiten, Weihnachtsessen, Seminare oder Tagungen – im Hotel Seaside steht Ihnen die optimale Räumlichkeit sowie zuvorkommender Service für jeden Anlass zur Verfügung. So wird individuelle und persönliche Betreuung großgeschrieben. Angefangen bei der Dekoration über musikalische Untermalung bis hin zum Menü plant und organisiert das Gastgeberteam alles, damit Sie Ihr perfektes Erlebnis genießen können.

Restaurant und Tagungsräume im Hotel in Spiez

Unser Hotel Seaside in Spiez wird als eines der beliebtesten Hotels mit Tagungszentrum der Schweiz bezeichnet. In wunderschöner Lage werden Arbeit und heimeliges Wohlbefinden kombiniert. In den mehr als zehn modernen Seminarräumen in unterschiedlicher Größe finden Sie die optimale Räumlichkeit für Ihr Seminar oder Ihren Workshop. Die moderne technische Ausstattung aus Medienwagen mit Beamer, Visualizer, Moderationskoffer oder Flipcharts ermöglicht einen reibungslosen Ablauf.

 

Weitere Angebote und Informationen finden Sie unter https://www.abzspiez.ch/