Veröffentlicht am von LaraReh in Reisen.

Wellness im Hotel Welschnofen
In diesem Wellnesshotel bei Bozen können Sie den Alltag komplett hinter sich lassen. Ihnen wird sowohl innen als auch außen ein großzügiger Wellnessbereich geboten, wo Sie sich Massagen und Beautybehandlungen gönnen können. Zudem bietet das Panoramahallenbad mit Ruheraum und Saunalandschaft die Möglichkeit, sich zu entspannen. Ein weiteres Highlight ist das Nigerwasser, welches direkt aus dem Nigertal unterhalb des Rosentals entspringt und welches es in Welschnofen nur bei uns gibt.
Und falls Sie auch im Urlaub nicht auf die Gesellschaft Ihres vierbeinigen Gefährten verzichten möchten, so bietet sich die Möglichkeit in einem unserer geräumigen Doppelzimmer “Natur” den Urlaub mit Ihrem Hund zu verbringen.

Aktivurlaub im 3 Sterne Hotel Südtirol
Südtirol ist das ideale Urlaubsziel, um einen einzigartigen Aktivurlaub zu verbringen. Im Sommer können Sie so unter strahlend blauem Himmel und Sonnenschein zum Beispiel eine Tour durch die Dolomiten unternehmen und sich von den bizarren Felsformationen begeistern lassen. Unser Hotel bietet aber auch ein verführendes Aktiv-Sommer Programm an, welches aus Geocaching, geführten Erlebniswanderungen, Kletter- und Mountainbike-Touren, sowie Golfen und Reiten besteht.

Skiurlaub in der Unterkunft Welschnofen
Auch in der Winterzeit gibt es im Hotel Rosengarten einiges zu erleben. Die Dolomiten bilden durch ihre verschneiten Gipfel eine traumhafte Kulisse für jegliche Winteraktivitäten. Direkt vor der Haustür steht Ihnen zudem eine ideale Piste zur Verfügung, sodass Sie pures Skivergnügen genießen können. Außerdem steht Ihnen ein Skiverleih, ein Skilehrer, ein Skipassservice, Skikurse und Privatstunden, geführte Schneeschuhwanderungen, bei denen Sie das Dolomiten UNESCO Welterbe erkunden können, geführte Skitouren und Snowbiken zur Verfügung. Hier ist also für jeden Winterliebhaber etwas dabei.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.hotelrosengarten.it

Veröffentlicht am von LaraReh in Reisen.

Dieses Hotel in Kaltern hat einiges zu bieten
Das Badl in Kaltern ist das erste Adults-Only-Hotel in Kaltern und im mediterranen Süden von Südtirol. Es bietet eine entspannt ruhige Panoramalage oberhalb des Dorfzentrums. Die Lage bietet also den idealen Ausgangspunkt für jegliche Aktivitäten. Das Hotel verfügt über 28 Zimmer, wodurch ein ruhiger Urlaub garantiert ist. Des Weiteren wird Ihnen ein 5-Gänge-Gourmet-Dinner á la carte geboten, welches liebevoll mit saisonalen und regionalen Produkten zubereitet wird. Außerdem können Sie im romantischen Wintergarten, in der Kuschellounge oder in der luxuriösen Saunawelt entspannen.

Urlaub in Kaltern am See im Gourmethotel
Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub und lassen Sie sich mit allerhand Köstlichkeiten aus Küche und Keller verwöhnen, denn hier steht Genuss im Vordergrund. So verwöhnen Sie Chefkoch Enzo Bellia und sein Team mit ganz besonderen Genusskreationen aus der Südtiroler Küche und sorgen einmal in der Woche beim Galadinner für ganz besonderen Genuss zu zweit. Neben diesen Kreationen können Sie außerdem edle Weine aus der Umgebung probieren, da Kaltern sich als Weindorf einen Namen gemacht hat.

Wellness am Kalterer See
Hier im Hotel in Kaltern können Sie besonderen Genuss und traute Zweisamkeit genießen. So möchten wir Sie nicht nur kulinarisch, sondern auch im Wellnessbereich mit Behandlungen und Massagen verwöhnen. Zur idealen Entspannung steht Ihnen eine großzügige Pool- und Saunawelt zur Verfügung, die außerdem zwei verschiedene Ruheräume mit Wasserbetten, Lichttherapie und individueller Musikauswahl bietet. Hier können Sie komplett den Alltag hinter sich lassen und sich einmal rundum verwöhnen lassen.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.hotelbadl.com/

Veröffentlicht am von Samantha Curl in Reisen.

Die schönsten Wanderungen Südtirol

Aktive Urlauber kommen in Südtirol voll auf ihre Kosten. Hier finden sie optimale Möglichkeiten für ausgedehnte Wandertouren durch Berg und Tal. Durch die große Vielfalt unterschiedlicher Landschaften, von den Dolomiten bis zum Vinschgau, findet jeder die für sich perfekten Wanderrouten. In allen Wandergebieten Südtirols sind Alm- und Schutzhütten zu finden, welche zum Verweilen einladen. Auch die acht Naturparks des Landes sind jederzeit einen Ausflug wert. Dort kommen Naturfreunde in den Genuss, beispielsweise Bartgeier und Steinböcke in freier Wildbahn zu beobachten. Ob hoch oben in den Gipfeln oder in den Weiten der Alm, Wandern in Südtirol ist Urlaub pur für Körper, Seele und Geist.

Entspannter Wellnessurlaub Südtirol

Wellnessurlaub in der Alpenregion ist besonders schön. In Südtirol gibt es eine Vielzahl hervorragender Wellnesshotels, die alle eines gemeinsam haben: Die atemberaubende Natur rundherum. Beeindruckende Landschaften, Berge, Almwiesen und Seen, alles was das Herz begehrt. Nach einem aktiven Tag draußen, bietet es sich an, bei Wellness zu entspannen. Die Wärme genießen und sich eine Massage oder Beautyanwendung zu gönnen ist unbedingt empfehlenswert.

Sehenswerte Weihnachtsmärkte Südtirol

Für viele Menschen ist die Adventszeit die schönste Zeit des Jahres. Von Mitte November bis Ende Dezember gibt es viele hübsche Weihnachtsmärkte in Südtirol. Bozen, Brixen, Meran oder Bruneck sind nur einige der beliebtesten Orte für den Weihnachtsmarktbesuch. Der Christkindlmarkt in Bozen gilt sogar als der größte und beliebteste Weihnachtsmarkt Italiens und zieht jährlich viele Besucher von Nah und Fern an. Jeder Markt hat seine ganz eigene besondere Atmosphäre. Der Duft, die Lichter und all die beeindruckenden Waren der Handwerkskunst, welche auch zum Verkauf angeboten werden, machen jeden Weihnachtsmarkt in Südtirol zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Informationen zu Südtirol Reisen finden Sie unter https://www.suedtirol-reise.com/

Veröffentlicht am von Guido Mehlem in Reisen.

Urlaub in Obermais im Hotel Bavaria

 

Das Hotel Bavaria in der bekannten Hauptstadt Meran zählt seit jeher zu den wohl elegantesten, schönsten und ebenso geschichtsträchtigsten Hotels der ganzen Region. Das erste, was einem jeden Urlauber ins Auge fällt, ist die wunderschöne Fassade des Bavaria mit seinen vielen Verzierungen, seiner blauen Farbe und dem edlen Ambiente. Angrenzend daran liegt der gepflegte Park, der sofort zum Verweilen einlädt und mit seinen Palmen und Koniferen das Urlaubsgefühl gerade so versprüht. Auch in den Zimmern des Hotels lässt sich neben dem edlen Interieur das Gefühl vorfinden, angekommen zu sein.

 

Auf Sissis Spuren am Hotel inmitten von Meran Zentrum

 

Die Kurstadt ist seit jeher ein beliebter Ort für viele Touristen und Fans der österreichischen Kaiserin Sissi. Diese war bekanntermaßen ein oft und gerngesehener Gast im Meraner Land und ist maßgeblich an dem heute überregional bekannten Ruf der Stadt beteiligt. Das Hotel Bavaria selbst hat eine Verbindung zur Kaiserin: Im Jahr 1885, als das Haus des heutigen Hotels eine neugebaute Villa war, wurde diese vom Bruder Sissis, dem Augenarzt Herzog Carl Theodor in Bayern angemietet. Liebevoll nannte Sissi ihren Lieblingsbruder aber auch „Gackel“.

 

Medical Wellness im Hotel in Obermais

 

Ein wichtiger Bestandteil eines jeden Südtirolaufenthalts ist natürlich der Wellnessaspekt. Im Bavaria ist man dabei auf die passende Art von Wellness für jeden Gast spezialisiert. Unterschiedliche körperliche Beschwerden können nämlich dazu führen, dass nicht alle Wellnessanwendungen ideal sind. Die Wellnessexperten rund um Dr. Kurt Berger im Hotel Bavaria können hier Abhilfe schaffen und klären auf. Ziel ist es jedem Gast ein maßgeschneidertes Wellnesspaket anbieten zu können. Der Ansatz hierbei ist es natürlich, den Gästen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen Linderung zu verschaffen und somit eine perfekte Symbiose aus Genuss und Gesundheit zu erzeugen.

 

Für weitere Infos besuchen Sie https://www.bavaria.it/de

Veröffentlicht am von LaraReh in Reisen.

Das 4 Sterne Hotel in den Bergen freut sich auf Sie
In den MONDI Resorts, Hotels, Chalets, Almhütten und Gasthäusern können Sie einen unvergesslichen Urlaub in den Bergen verbringen. Egal zu welcher Jahreszeit, ob im Sommer oder Winter, können Sie entweder herrliche Wanderungen im Sonnenschein genießen oder sich auf die weiße Idylle der alpinen Landschaft im Winter freuen. Während Ihres Urlaubs verbringen Sie Ihre Zeit bei herzlichen, aufmerksamen Gastgebern, die sich darauf freuen, Ihnen persönliche Tipps zur Freizeitgestaltung zu geben und ihre Liebe zu den jeweiligen Regionen mit Ihnen zu teilen zu können.

Lehrreiche Seminare im Hotel Oberstaufen
Unser MONDI-HOLIDAY First-Class Aparthotel Bellevue bietet die ideale Location für ein erfolgreiches Firmenevent. Hier stehen Ihnen 208 komfortable Zimmer und Suiten, Top-Tagungsräume und ein exklusives Ambiente mit attraktiven gastronomischen Locations zur Verfügung. Um sich von der Arbeit zu erholen, können Sie darüber hinaus unser Fitness- und Wellnessangebot nutzen oder die alpine Natur genießen. Unsere Hotels bieten also alle Voraussetzungen für gelingende Seminare.

Hochzeit in den Hotels in den Bergen
Für eine außergewöhnliche Hochzeit in den Alpen stehen Ihnen unsere diversen Locations zur Verfügung. Diese Hochzeit bleibt noch lange in Erinnerung und wird etwas ganz besonderes, an das Sie noch gerne zurück denken werden. Ob eine Allgäuer Almhochzeit, eine Jägerhochzeit oder eine Burghochzeit – hier haben Sie viele ausgefallene Möglichkeiten um den schönsten Tag Ihres Lebens zu verbringen. Gemeinsam mit unseren Partnern im Ort und in der Region unterstützen wir Sie gern dabei, ein einzigartiges Programm für Ihr Event zusammen zu stellen und alles genau nach Ihren Vorstellungen.

Weiter Informationen finden Sie hier: https://www.mondiholiday.de/

Veröffentlicht am von Samantha Curl in Reisen.

Winterferien im 4 Sterne Hotel Seiser Alm

Reisen in die Alpenregion erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder, denn dort oben kann man endlich einmal durchatmen und im wahrsten Sinne des Wortes entspannen. Besonders schön ist hier unumstritten die Seiser Alm. Hier auf der Alm, inmitten einer eindrucksvollen Berglandschaft, befindet sich das 4  Sterne Hotel „Steger-Dellai“. Mit seinem warmen Ambiente und den stilvoll urig gestalteten Stuben ist das Hotel Jahr für Jahr ein beliebtes Reiseziel für  Wintersportler, Familien und urlaubshungrige Paare. Und weil die Seiser Alm einer der schönsten und beliebtesten Orte Südtirols ist, legen die Gastgeber des Hotels „Steger-Dellai“ großen Wert auf nachhaltigen Tourismus. Denn die wunderschöne Landschaft, die Flora und Fauna sollen noch lange Zeit erhalten bleiben.

Verwöhnt im Wellnesshotel Seiser Alm

Das Wellnesshotel verwöhnt seine Gäste nicht nur mit liebevollem Ambiente in einzigartiger Umgebung, sondern legt auch großen Wert auf das Wohlbefinden von Körper, Seele und Geist. Nach einem unvergesslichen Aufenthalt im Freien gibt es im Hotel viele Möglichkeiten, sich aufzuwärmen und zu entspannen. Je nach Belieben können hier die Tiroler Stubensauna, das Blüten-Dampfbad, die Infrarotkabine, das Solarium und das Laconium genossen werden. Eine Erfrischung im Innenpool bringt den Kreislauf in Schwung und zum krönenden Abschluss, kann man sich eine wohltuende Entspannungsmassage mit alpinen Essenzen gönnen. Im Wellnessbereich des Hotels, kommt jeder Gast auf seine Kosten.

Perfektes Seminarhotel Südtirol

Die Lage und Ausstattung des Hotels „Steger- Dellai“ eignet sich auch hervorragend für Meetings und Seminare. Der Tagungsraum bietet genügend Platz für bis zu 140 Personen. Mit modernster Technik ausgestattet, können hier in angenehmer Atmosphäre Tagungen, Konferenzen, Seminare und andere Meetings stattfinden. Für entspannte Pausen zwischendurch, eignet sich eine Auszeit im Wellnessbereich des Hotels. Gutes Essen kann im Hotelrestaurant genossen werden. Viele bekannte Unternehmen wissen schon lange die Qualität des „Steger-Dellai“ als Seminarhotel zu schätzen und kommen gerne wieder.

Weitere Informationen unter https://www.hotelsteger-dellai.com/

Veröffentlicht am von Julia Schäfer in Reisen.

Verwöhnprogramm im Hotel in Reischach 

 

Das Hotel Rudolf ist ein familiengeführter Betrieb, bei dem das Wohl der Gäste an oberster Stelle steht. Alle Zimmer sind gemütlich eingerichtet und verfügen über einen eigenen Balkon. Besonders viel Platz gewähren die exklusiven Suiten des Hotels. Die Küche sorgt für kulinarische Genüsse. Sie bietet drei Mahlzeiten am Tag – ein Vitalfrühstück am Morgen, eine Vitaljause am Nachmittag und ein Vitalmenü am Abend. Das Fleisch, Gemüse und Obst wird von Bauern aus der Region bezogen und zeichnet sich durch höchste Qualität aus.

 

Tiefe Entspannung im Wellnesshotel am Kronplatz

 

Zu einem erholsamen Urlaub im Hotel Rudolf gehört auch ein ausgiebiges Wellnessprogramm. Den Gästen steht ein Spa-Bereich ab 16 Jahren, sowie ein Spa-Bereich für die ganze Familie zur Verfügung. Sechs Saunen, zwei Bäder, zwei Whirlpools und fünf Ruhezonen sorgen für ausreichend Entspannung. Der Wellnessbereich ermöglicht außerdem einen einmaligen Blick auf die Südtiroler Bergwelten. Bei allen verwendeten Produkten handelt es sich um Naturprodukte von höchster Qualität. Je nach Wunsch kann sich jeder Gast an der Rezeption und im Beauty-Bereich individuell beraten lassen.

 

Die aufregende Umgebung des Hotels am Kronplatz

 

Das 4-Sterne-Hotel  liegt in der Nähe von Bruneck, mitten in Südtirol. Die Umgebung lädt zu erholsamen Spaziergängen in der Natur und gemütlichen Stadtbummeln ein. Wer nach mehr Aktivitäten sucht, kann im Plustertal auch hervorragend Wandern, Mountainbiken oder Skifahren. Zusätzliche bietet die Umgebung ausreichende kulturelle Sehenswürdigkeiten. Eine Seilbahn in der Nähe des Hotels führt zum MMM Corones, einem Museum von Reinhold Messner. Auch das Südtiroler Archäologiemuseum befindet sich in direkter Nähe.

 

Weitere Informationen über das Hotel Rudolf finden Sie auf der Webseite: https://www.hotel-rudolf.com/

 

Veröffentlicht am von Julia Schäfer in Reisen.

Das Seiser Alm Hotel inmitten der Dolomiten

Das Hotel Schmung ist ein 3-Sterne-Hotel inmitten der Dolomiten. Es wurde vor 40 Jahren gegründet und ist seitdem in familiärer Hand. Gemütliche Zimmer im rustikalen und modernen Stil sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Die Gegend des Hotel Schmung lockt viele Naturliebhaber und Aktivsportler an. Im Sommer lädt die Seiser Alm zum Mountainbiken, Wandern und Klettern ein, im Winter eignet sie sich hervorragend für Skiurlaube. Über 60 präparierte Pistenkilometer und ein 80 Kilometer großes Loipennetz stehen den Besuchern ganz in der Nähe zur Verfügung.

Genieße die Auszeit im Wellnesshotel Seiser Alm

Ausreichend Entspannung finden die Gäste im Wellnessbereich des Hotel Schmung. Angeboten werden verschiedene Saunen, ein Kräuterdampfbad und eine Infrarotkabine. Für etwas Abkühlung zwischendurch sorgt ein hauseigener Eisbrunnen. Die anschließende Ruhezeit kann auf der Sonnenterasse des Hotels verbraucht werden. Dort stehen den Gästen gemütliche Wasserbetten und Wellnessliegen zur freien Verfügung. Die Dachterrasse ermöglicht außerdem einen traumhaften Blick auf die Berglandschaft der Dolomiten.

Mediterrane Köstlichkeiten im Urlaub Seiser Alm

Auch die Küche des Hotels Schmung hat einiges zu bieten. Sie vereint mediterrane und alpine Einflüsse Südtirols und versorgt die Gäste mit besonderen Geschmackserlebnissen. Der Morgen startet mit einem ausgewogenen Vitalfrühstück, das genug Energie für den Tag in der Natur liefert. Abends serviert das Hotel ein leckeres 5-Gänge-Gourmetmenü mit verschiedensten Köstlichkeiten aus der Region. Zusätzlich können sich die Gäste sich an einem Buffet mit frischen Salaten Gemüsevariationen bedienen.

Weitere Information über das Hotel Schmung finden Sie auf der Webseite: https://www.schmung.com/.

 

 

 

 

Veröffentlicht am von Mandy Schmidt in Allgemein.

Das Didactum Lieferprogramm an SNMP kompatiblen Sensoren für die Überwachung kritischer (IT-) Infrastrukturen, wird kontinuierlich erweitert. Die LAN basierten DIDACTUM Überwachungssysteme können beispielsweise mit einem Spezialkabel für die Erkennung von auslaufendem Kraftstoff, wie Öl, Diesel oder Benzin ausgestattet werden. Auch der unkontrollierte Austritt von Kraftstoffen, wie Heizöl oder Kerosin, wird von diesem Spezialkabel erkannt.

Sollte das Spezialkabel beispielsweise ein Leck im Dieseltank des Notstrom-Generators detektieren, so erfolgt eine automatische Benachrichtigung und Alarmierung durch das angeschlossene DIDACTUM Überwachungssystem. Die in der deutschsprachigen Webschnittstelle integrierte Alarmkarte kann den Austritt von Kraftstoff auch visuell melden. Die Leitwarte bzw. Überwachungszentrale kann dadurch schnell und gezielt Gegenmaßnahmen einleiten.

Neben der Benachrichtigung und Alarmierung per E-Mail und / oder SMS, können die Stand-Alone Überwachungssysteme von DIDACTUM auch Meldungen per SNMP (Simple Network Management Protocol) verschicken. Eine Integration in Gebäude- oder Netzwerk-Überwachungssoftware ist somit möglich. Sofern eine Alarmanlage bzw. Gebäudeüberwachung vorhanden ist, kann das Überwachungssystem die Leckage von Öl, Diesel oder Benzin über die integrierten I/O Schaltkontakte signalisieren.

Auf Wunsch kann ein zusätzlicher Wassermeldesensor montiert werden, so dass auch ein unkontrollierter Austritt von Wasser bzw. wasserhaltigen Flüssigkeiten zuverlässig erkannt und gemeldet werden kann.

Im Online Shop für Infrastruktur Überwachungslösungen, unter https://www.didactum-security.com, können Firmen und öffentliche Auftraggeber (Behörden, Schulen, Universitäten) das Spezialkabel für die Erkennung des Austritts von Öl-, Benzin- und Dieselkraftstoffen bequem auf Rechnung bestellen (Bonitätsabfrage vorbehalten). Auch die entsprechenden Infrastruktur Überwachungssysteme werden im Shop angeboten.

Installationsanleitungen rund um die DIDACTUM Produkte sind unter https://www.technologie-portal.de zu finden.

Veröffentlicht am von Samantha Curl in Reisen.

Mehr für die Gesundheit im Wellnesshotel Meran

Für einen gesunden Lebensstil hat Erholung eine zentrale Bedeutung. Körper, Seele und Geist brauchen hin und wieder eine Auszeit vom Alltag. Sich einmal ganz auf sich selbst konzentrieren und bewusst genießen. Das Wellnesshotel „Sonnenburg“ in Meran kennt dieses Bedürfnis und verwöhnt seine Gäste auf eine besondere Art und Weise. Es verfügt über einen großzügigen Wellnessbereich mit unterschiedlichen Saunen, Pools und mehr. Hier findet jeder Gast die für sich schönste Art zu entspannen, fernab des Alltags. Der Wellnessbereich beschränkt sich im Hotel „Sonnenburg“ nicht nur auf den Innenbereich, sondern bietet seinen Gästen auch im Außenbereich attraktive Erholungsplätze.

Gaumenfreuden im 4 Sterne Hotel Südtirol

Es ist bekannt, dass die meisten Urlauber einen großen Wert auf gute Küche legen. Südtirol ist nicht nur für seine schönen Landschaften bekannt, sondern auch für seine kulinarische Vielfalt aus alpinen und mediterranen Köstlichkeiten. Herzhafte Gerichte aus der Alpenregion, Knödel und Mehlspeisen nach altösterreichischer Tradition und auch leichte mediterrane Gerichte mit Pasta und Fisch – es bleiben keine Wünsche offen. Liebevoll zubereitet garantieren sie auch im Urlaub eine gesunde und genussvolle Ernährung.

Optimale Lage und atemberaubende Landschaften rund um das Hotel in Meran

Allein die Stadt Meran ist schon ein kleines Highlight und jederzeit einen Besuch wert. Rund um Meran kann man im Sommer hervorragend wandern und Rad fahren. Oder vielleicht auch einmal das Golfen ausprobieren? Auch im Winter findet man hier die schönsten Wanderrouten und Wege für einen entspannten Spaziergang in die Winterlandschaft. Für Sporturlauber gibt es hier großartige Skipisten und viele weitere Möglichkeiten, den Tag aktiv draußen zu verbringen. Kulturfreunde sollten sich einen Ausflug zu den Schlossgärten von Trauttmansdorff nicht entgehen lassen. Dort gibt es noch viele weitere Events und Veranstaltungen, sodass im Urlaub mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen kann.

Mehr Informationen auf der Homepage des „Hotel Sonnenburg“ unter http://www.sonnenburg.it/