Veröffentlicht am von Ali in Handel.

Immer stilsicher unterwegs mit der Carhartt Jacke von Bikerstore24

Bikerstore24 bietet seinen Kunden eine große Auswahl an stylischen Modeartikeln. Egal ob praktische und schicke Carhartt Workwear, Dickies Streetwear oder King Kerosin Motorradbekleidung – Bikestore24 findet für jeden das passende Teil. Besonders Biker kommen hier auf Ihre Kosten. Ein großes Sortiment an Hemden, Hoodies, Jacken oder Helmen machen Sie zum Hingucker auf Ihrem Bike. Zahlreiche bekannte Motorradmarken finden sich im Onlineshop und lassen jedes Bikerherz höher schlagen.

Darf es ein bisschen Leder sein? – Lederhosen und Lederjacken für Herren

Der Bikerstore24 Onlineshop bietet insbesondere auch für Herren einiges. Egal ob coole T-Shirts, moderne Jeans und Hosen, lässige Hoodies und Pullover oder erstklassige Jacken, der Shop ist für alle Belange bestens aufgestellt. Des Weiteren bietet er auch ein großes Sortiment an Lederjacken und Lederhosen welche den Mann zum Hingucker auf allen Straßen macht. Klassische Hemden stylisch interpretiert dürfen natürlich auch nicht fehlen. Bikerstore24 ist Ihr rundum Ausstatter für alle Lebenslagen.

Beste Motorradbekleidung passend zu Ihrer Motorradjacke

Darüber hinaus bietet der Onlineshop von Bikerstore24 zahlreiche verschiede Accessoires für Ihr perfektes Motorraderlebnis. Wärmende Handschuhe, stilvolle Mützen, qualitativ hochwertige Geldbörsen, Tücher und gemütliche Schals runden Ihr Outfit ab und machen Sie zum “King oft he Road”. Zahlreiche Topmarken wie beispielsweise Carhartt, Dickies, Saxon oder King Kerosin sind im Shop zahlreich vertreten. Bikerstore24 bietet zudem immer wieder eine große Auswahl an Artikeln im Ausverkauf zu reduzierten Preisen. Sichern sie sich jetzt noch schnell Ihr ganz persönliches Schnäppchen!

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://bikerstore24.com/

Veröffentlicht am von Sammy in Gesundheit.

Salben, Tee & CBD – Natürlich Hanf

 

Mit diesem Slogan hat es sich der Hanf-Store zur Aufgabe gemacht, das Image der Hanfpflanze neu aufzupolieren. Den meisten ist Cannabis wohl immer noch nur als illegales Rauschmittel geläufig, dabei hat diese Traditionspflanze so viel mehr zu bieten als nur „high“ zu machen.

Bereits seit Jahrtausenden ist den Menschen die vielseitige Verwendbarkeit der Hanfpflanze bekannt. Ob zur Herstellung von Seifen oder Seilen, Speisen oder Kleidung, oder auch zur Wundheilung und bei anderen Beschwerden; diese Pflanze ist ein absolutes Allround-Talent, deren Potenzial über lange Zeit in Vergessenheit geriet.

 

Hanf als Nahrungsmittel und Kosmetik

 

Der Trend zu einer bewussteren Lebensweise lässt den Wert dieser Pflanze neu erkennen. Wegen einer hohen Nährstoffdichte erfreut sich Hanf als Nahrungsmittel zunehmender Beliebtheit. Neben hochwertigen ungesättigten Omega-Fettsäuren, die in der Hanfpflanze enthalten sind, finden sich auch wichtige Vitamine und Mineralstoffe wieder. Zudem bietet die Pflanze eine wertvolle und reichhaltige Proteinquelle bei veganer Ernährung oder dient als Basis verschiedener Teesorten. Die genannten Eigenschaften machen Hanf zudem auch zu einer Grundlage wirkungsvoller Pflegeprodukte für Haut und Haar. So finden sich Produkte wie Hanföl oder Extrakte in Cremes und Salben oder Shampoos und Seifen wieder.

 

CBD Öl – Gefragte Nahrungsergänzung (

 

Eine entscheidende Rolle spielt das in der Hanfpflanze enthaltene Cannabidiol (CBD). Nach aktuellen Erkenntnissen hat CBD eine beruhigende, entkrampfende und angstlösende sowie entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung. Die Einsatzgebiete sind heute bereits sehr vielfältig und werden weiter erforscht. Das sogenannte CBD Öl hat sich mittlerweile als sehr gefragtes Ergänzungsmittel etabliert. CBD Öl enthält in der Regel ein Trägeröl wie Oliven- oder Hanfsamenöl und je nach Produkt unterschiedlich starke Konzentrationen des nicht-psychoaktiven und vollkommen legalen Cannabinoids CBD.

Der Hanf-Store bestätigt ein immer größer werdendes Interesse und eine verstärkte Nachfrage in der Öffentlichkeit, wenn es um CBD Öl und andere Hanfprodukte geht.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.hanf-store.de/

Veröffentlicht am von Mandy Schmidt in Wirtschaft.

Didactum, Hersteller von IP basierter Sicherheitstechnik für Serverraum- und Rechenzentrums-Infrastrukturen, hat ein neues Mess- und Überwachungsgerät für die Fernüberwachung von Schalt-, Netzwerk- und Serverschränken entwickelt, das Didactum Monitoring System 100 III DC. Dieses Ethernet basierte Fernüberwachungsgerät ist mit einem internen 24-48V DC Netzteil ausgestattet. Die Einrichtung und Bedienung des 100 III DC Mess- und Überwachungsgeräts erfolgt über den Webbrowser eines Smartphones, Tablets, PCs oder Notebooks. Am Gerät können bis zu 4 intelligente, IP-fähige Sensoren angeschlossen werden, so dass wichtige physikalische Umweltfaktoren rund um die Uhr gemessen und überwacht werden können.

Jeder intelligente Sensor ist mit einer OID zwecks Messwertabfrage per SNMP Protokoll ausgestattet. Durch Anschluss optional lieferbarer Sensor Erweiterungsboxen, kann die Gesamtzahl der im Technik- oder Serverraum installierten Sensoren gesteigert werden. Neben Einbauwinkeln für 19 Zoll Technik- und Serverschränke, ist auch eine DIN Halterung für Hutschiene für das 100 III DC Mess- und Überwachungsgerät lieferbar.

Es werden für das 100 III DC Überwachungsgerät u.a. folgende wichtige Sensoren angeboten:

- IP Temperatursensor für die Temperaturüberwachung von Serverrack und Serverraum
- IP Luftfeuchtesensor für die Messung der Luftfeuchtigkeit (rF). Eine statische Entladung oder Kondensation der Raumluft kann frühzeitig erkannt und gemeldet werden.
- IP Rauchsensor für die frühzeitige Erkennung von Schwel- bzw. Schmorbrand im 19 Zoll Technik- oder Serverschrank
- IP Sensor AC Wechselstrom für die Meldung bei Stromausfall
- IP Sicherheitssensor für die Überwachung von Türen und Fenstern
- IP Sensor Bewegungsmelder für die Meldung von Zutritt und Präsenz im Technik- und Serverraum
- IP Vibrationssensor für die Erkennung von Erschütterungen
- IP Wassersensor (Single Spot) für die Meldung bei Austritt wasserhaltiger Flüssigkeiten und Alarmierung bei Wasserschaden
- IP Sensor Wassermeldekette für die Erkennung von Wasserschaden im Doppelboden
- USB Video Überwachungskamera für die Sicherheitsüberwachung im Technik- und Serverraum

Sollten physikalische Risiken wie Wasserschaden oder Übertemperatur bzw. Hitze im Technik- oder Serverraum auftreten, werden die Facility Manager, Administratoren und IT-Verantwortlichen per E-Mail- und/oder SMS-Alarm (via optional erhältlichen GSM Modem) sofort benachrichtigt. Optional kann eine Sirene inklusive Blitzlichtfunktion das Personal über die kritische Zustandsänderung im Technik- oder Serverraum informieren. Sofern eine DCIM Software, eine Gebäude- oder Netzwerkmanagement-Lösung verwendet wird, können kritische Ereignisse vom 100 III DC Überwachungsgerät per SNMP Trap direkt in die Zentrale verschickt werden. Mit Unterstützung von SNMP Befehlen können beispielsweise die aktuellen Temperatur- und Feuchtewerte an Netzwerk Monitoring Software wie HP OpenView, IBM Tivoli, Nagios, Check_MK, OpenITCOCKPIT, OpenNMS, PRTG, WhatsUp Gold usw. fernübertragen werden. Kunden erhalten so eine praxiserprobte Lösung für die zentrale Überwachung dezentraler (IT-) Infrastrukturen.

Weitere Informationen zum neuen Mess- und Überwachungsgerät für Infrastrukturen mit 24-48V DC Spannungsversorgung, erhalten IT Entscheider unter https://www.didactum-security.com.

Veröffentlicht am von Lisanne Seller in Reisen.

Camping in Deutschland und Europa wieder im Trend

 

Das Camping als Nischenurlaub hat in Deutschland wieder zugenommen. Viele begeisterte Camperinnen und Camper zieht es dabei in die unterschiedlichsten Gegenden Deutschlands bzw. Europas. Sie genießen das Abenteuer, die Flexibilität und Unabhängigkeit, die ein Campingurlaub verspricht. Für anspruchsvolle Campingurlauber gibt es immer mehr Einrichtungen die beinahe einem zweiten Zuhause ähneln, aber auch für Naturliebhaber und Campern die sich nach vollkommener Ruhe sehnen ist etwas dabei. Campinggate bietet für jede Art des Campingurlaubs eine optimale Auswahl.

Campinggate stellt eine detaillierte Übersicht zusammen

Campingliebhaber erhalten bei Campinggate eine Übersicht aller Informationen zum Camping. Sie können den Campingplatz und die zur Verfügung stehenden Einrichtungen einsehen, sowie sich ein generelles Bild von den Campingplätzen und seinen Gästen machen. Kontaktdaten zu jeglichen Campingplätzen finden sich auch auf der Seite von Campinggate. Zusätzlich gibt es Bewertungen der Campingplätze, welche die Qualität aufzeigen sollen. Neben der professionellen Bewertung und Informationsbereitstellung können Camper von ihren eigenen Erfahrungen berichten. Der Campingplatz wird dann aus mehreren Blickwinkeln betrachtet.

Campingplätze für Jedermann

Ob Italien, Frankreich, Kroatien oder Deutschland, der richtige Campingplatz und eine schöne Umgebung sind von enormer Relevanz, damit dem schönen Campingurlaub nichts mehr im Wege steht. Mit Campinggate haben Sie die Möglichkeit das ganze Sortiment auf einem Blick zu erhalten.
Aufgrund der Qualitätsverbesserung von Campingplätzen hat das Camping in den letzten Jahren wieder einen Aufschwung erfahren und erfreut sich immer mehr Campingliebhabern. Diese schätzen die Art des flexiblen Reisens, welche sie als Campingurlauber erleben. Auch die Naturverbundenheit hat hier einen sehr hohen Stellenwert.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website: http://www.campinggate.de/

Veröffentlicht am von Alex Schneider in Bildung.

Der Ursprung des Bildungssystem-Wandels

Die PISA-Studie im Jahr 2001 ergab – so moralisch fragwürdig sie auch von so manchem empfunden wurde -, dass die Kompetenzen der Schüler in Deutschland in den Naturwissenschaften, der Mathematik und im Lesen im Vergleich zu anderen Ländern (z.B. Österreich) unterdurchschnittlich waren. Aus dieser “Krise“ heraus entstanden neue Bildungsstandards und es wurden diverse interne sowie externe Schulevaluationen implementiert. Diese Maßnahmen sollten das Bildungssystem “revolutionieren“, um die Schüler und Schülerinnen besser auf das Leben, sprich: die Universität, den Arbeitsmarkt etc. vorzubereiten. Auch die Eigenverantwortung der Schulen wurde angepasst und das Lernangebot allgemein differenzierter gestaltet. Ganztagsangebote, im Rahmen derer eine Abwechslung zwischen Lernen, Sport und Betreuung geboten wird, befinden sich im Aufbau und es werden diverse weitere Schritte vom Schulamt unternommen, um das Ziel, jungen Menschen zu mehr Mündigkeit zu verhelfen, zu erreichen.

Damit ist es längst nicht getan

Die Quote der leistungsschwachen Schüler und Schülerinnen ist seit dieser Zeit kontinuierlich zurückgegangen. Hier vermeldet “der neue Unterricht“ also einen Erfolg. Die Frage ist jedoch, welche Bedeutung man dieser Entwicklung beimessen darf, verlassen doch noch immer 5,2 Prozent der deutschen Schüler die Schule ohne Abschluss und sind rund 20 Prozent nur bedingt berufsbildungsfähig.

“Die Bildung“ ist also noch lange nicht am Ziel angelangt und neben der Mathematik, dem Lesen und den Naturwissenschaften sowie weiteren Bereichen existieren längst neue Kernkompetenzen, die es zu vermitteln gilt. Die Lösung, um diese neuen Fähigkeiten zu vermitteln scheint im digitalen Lernen, E-Learning-Plattformen und dem personalisierten bzw. individuellen Lernen zu liegen – zumindest, wenn man Experten aus Bildung, Wirtschaft und anderen Bereichen glauben kann.

Neue Kernkompetenzen fördern – durch digitales Lernen

Die Idee ist klar: Lernen in der digitalen Welt heißt nicht, sich bloß über das Tablet, den Computer etc. auszutauschen und Dinge zu “teilen“, sondern, was Kinder und Jugendliche brauchen, sind Fördermaßnahmen im konstruktiven Umgang mit den digitalen Medien. Dieser Kompetenz kommt laut Experten in der heutigen Welt eine genauso große Rolle zu wie dem Lesen, Schreiben und Rechnen. Nur durch diese Vermittlung könnten Jugendliche “die Welt“ so begreifen, wie sie ist bzw. deren Zusammenhänge verstehen.

voller Artikel: Link
 

Veröffentlicht am von Alex Schneider in Bildung.

Der Ursprung des Bildungssystem-Wandels

Die PISA-Studie im Jahr 2001 ergab – so moralisch fragwürdig sie auch von so manchem empfunden wurde -, dass die Kompetenzen der Schüler in Deutschland in den Naturwissenschaften, der Mathematik und im Lesen im Vergleich zu anderen Ländern (z.B. Österreich) unterdurchschnittlich waren. Aus dieser “Krise“ heraus entstanden neue Bildungsstandards und es wurden diverse interne sowie externe Schulevaluationen implementiert. Diese Maßnahmen sollten das Bildungssystem “revolutionieren“, um die Schüler und Schülerinnen besser auf das Leben, sprich: die Universität, den Arbeitsmarkt etc. vorzubereiten. Auch die Eigenverantwortung der Schulen wurde angepasst und das Lernangebot allgemein differenzierter gestaltet. Ganztagsangebote, im Rahmen derer eine Abwechslung zwischen Lernen, Sport und Betreuung geboten wird, befinden sich im Aufbau und es werden diverse weitere Schritte vom Schulamt unternommen, um das Ziel, jungen Menschen zu mehr Mündigkeit zu verhelfen, zu erreichen.

Damit ist es längst nicht getan

Die Quote der leistungsschwachen Schüler und Schülerinnen ist seit dieser Zeit kontinuierlich zurückgegangen. Hier vermeldet “der neue Unterricht“ also einen Erfolg. Die Frage ist jedoch, welche Bedeutung man dieser Entwicklung beimessen darf, verlassen doch noch immer 5,2 Prozent der deutschen Schüler die Schule ohne Abschluss und sind rund 20 Prozent nur bedingt berufsbildungsfähig.

“Die Bildung“ ist also noch lange nicht am Ziel angelangt und neben der Mathematik, dem Lesen und den Naturwissenschaften sowie weiteren Bereichen existieren längst neue Kernkompetenzen, die es zu vermitteln gilt. Die Lösung, um diese neuen Fähigkeiten zu vermitteln scheint im digitalen Lernen, E-Learning-Plattformen und dem personalisierten bzw. individuellen Lernen zu liegen – zumindest, wenn man Experten aus Bildung, Wirtschaft und anderen Bereichen glauben kann.

Neue Kernkompetenzen fördern – durch digitales Lernen

Die Idee ist klar: Lernen in der digitalen Welt heißt nicht, sich bloß über das Tablet, den Computer etc. auszutauschen und Dinge zu “teilen“, sondern, was Kinder und Jugendliche brauchen, sind Fördermaßnahmen im konstruktiven Umgang mit den digitalen Medien. Dieser Kompetenz kommt laut Experten in der heutigen Welt eine genauso große Rolle zu wie dem Lesen, Schreiben und Rechnen. Nur durch diese Vermittlung könnten Jugendliche “die Welt“ so begreifen, wie sie ist bzw. deren Zusammenhänge verstehen.

voller Artikel: Link 

Veröffentlicht am von Alex Schneider in Allgemein.

Der Ursprung des Bildungssystem-Wandels

Die PISA-Studie im Jahr 2001 ergab – so moralisch fragwürdig sie auch von so manchem empfunden wurde -, dass die Kompetenzen der Schüler in Deutschland in den Naturwissenschaften, der Mathematik und im Lesen im Vergleich zu anderen Ländern (z.B. Österreich) unterdurchschnittlich waren. Aus dieser “Krise“ heraus entstanden neue Bildungsstandards und es wurden diverse interne sowie externe Schulevaluationen implementiert. Diese Maßnahmen sollten das Bildungssystem “revolutionieren“, um die Schüler und Schülerinnen besser auf das Leben, sprich: die Universität, den Arbeitsmarkt etc. vorzubereiten. Auch die Eigenverantwortung der Schulen wurde angepasst und das Lernangebot allgemein differenzierter gestaltet. Ganztagsangebote, im Rahmen derer eine Abwechslung zwischen Lernen, Sport und Betreuung geboten wird, befinden sich im Aufbau und es werden diverse weitere Schritte vom Schulamt unternommen, um das Ziel, jungen Menschen zu mehr Mündigkeit zu verhelfen, zu erreichen.

Damit ist es längst nicht getan

Die Quote der leistungsschwachen Schüler und Schülerinnen ist seit dieser Zeit kontinuierlich zurückgegangen. Hier vermeldet “der neue Unterricht“ also einen Erfolg. Die Frage ist jedoch, welche Bedeutung man dieser Entwicklung beimessen darf, verlassen doch noch immer 5,2 Prozent der deutschen Schüler die Schule ohne Abschluss und sind rund 20 Prozent nur bedingt berufsbildungsfähig.

“Die Bildung“ ist also noch lange nicht am Ziel angelangt und neben der Mathematik, dem Lesen und den Naturwissenschaften sowie weiteren Bereichen existieren längst neue Kernkompetenzen, die es zu vermitteln gilt. Die Lösung, um diese neuen Fähigkeiten zu vermitteln scheint im digitalen Lernen, E-Learning-Plattformen und dem personalisierten bzw. individuellen Lernen zu liegen – zumindest, wenn man Experten aus Bildung, Wirtschaft und anderen Bereichen glauben kann.

Neue Kernkompetenzen fördern – durch digitales Lernen

Die Idee ist klar: Lernen in der digitalen Welt heißt nicht, sich bloß über das Tablet, den Computer etc. auszutauschen und Dinge zu “teilen“, sondern, was Kinder und Jugendliche brauchen, sind Fördermaßnahmen im konstruktiven Umgang mit den digitalen Medien. Dieser Kompetenz kommt laut Experten in der heutigen Welt eine genauso große Rolle zu wie dem Lesen, Schreiben und Rechnen. Nur durch diese Vermittlung könnten Jugendliche “die Welt“ so begreifen, wie sie ist bzw. deren Zusammenhänge verstehen.

voller Artikel: [url=https://schriftle.com/blog/bildung-von-morgen] Link  [/url]

Veröffentlicht am von Martin Lange in Allgemein.

Es geht sicherlich nicht zu den wichtigsten Utensilien eines Autos, sofern gutes Wetter ist. Doch wehe wenn Starkregen kommt, dann ist der Scheibenwischer nicht mehr wegzudenken. Leider kommt es immer wieder zu Unfällen, weil die Gummis hart geworden sind und nicht mehr die Scheibe zuverlässig vom überschüssigen Wasser befreien. Dabei ist die Prüfung der Funktionstüchtigkeit nicht schwer. Weitere Interessante Fakten zum Thema gibt es unter anderem auch auf https://www.h7-testsieger.de/bosch-scheibenwischer-test/.

Bestandteil der TÜV-Prüfung

In Deutschland besteht für KFZ-Halter eine Pflicht, in regelmäßigen Abständen beim TÜV oder der Dekra vorstellig zu werden. Dabei wird das Auto auf “Herz und Nieren ” untersucht. Neben der Sicherheit und Fahrtauglichkeit, wird unter anderem auch die Funktion der Scheibenwischer untersucht. Kommt es hier zu einem Mangel, wird die Plakette gegen Auflagen vergeben und der Mangel muss innerhalb kürzester Zeit behoben werden.

Sehr viele Anbieter auf dem Markt

Neben dem Anbieter Bosch gibt es zahlreiche bekannter und weniger bekannte Hersteller von Scheibenwischern. Importe aus China sind mit Vorsicht zu genießen. Denn deren Verschleißfestigkeit muss leider stark angezweifelt werden. Auch sind Fälle bekannt, wo die Gummisohle weggebrochen ist und der Wischer die Scheibe angekratzt hat.

Anbieter Scheibenwischer

  • Alca

  • Bosch

  • Carpoint

  • Cartrend

  • Champion

  • Denso

  • Filmer

  • Hella

  • Kamoka

  • Michelin

  • SWF

  • Trico

  • Unitec

  • Valeo

Veröffentlicht am von Rapahel Ament in Dienstleistung.

Empfehlung eines IT-Faschmann
Der IT Fachmachmann Holger Schmitz bitet sehr viele Dienstleitungen aus dem IT-Bereich an die nur zu Empfehlen sind hier die übersicht von seiner Homepage :
IT Dienstleistungen Schmitz
Wir setzten Ihre IT-Wünsche zuverlässig um!
https://it-dienstleistungen-schmitz.de/

Beiträge
Veröffentlicht am 9. Juni 2017
Preise
Hardware  Einrichtung 45,00€ / Std
PC Einrichtung,PC Reparatur,wie Grafikkarte,Soundkarte, Netzwerkkarte einbauen oder auswechseln uvm.
Beratung am Telefon die Stunde 30,-€ ,bitte anfragen über Kontakt.
Hier zahlen.
Software Einrichtung 45,00€ / Std
Betriebsystem aufsetzen z.b Windows 10,auch Windows 10 Upgrade und oder Programm – Software aufspielen.
Windows Betriebsystem installieren ohne Datensicherung ohne Programme 65,- Euro hier zahlen. Gültige Lizenz muß mitgebracht werden.
Windows 10 Sicherheits- Upgrade Creators,dauert bis der PC wieder verwenbar ist Ca.2,5 Std. bei einer Internetanbindung von 10 Mb/s.
Der Stundenlohn ist 45,- = 112,50,- Euro.
Kunden zahlen 112,50,- Euro hier.
Windows 7 oder 8 Upgrade auf Windows 10, Ca. 3 Stunden Zeitaufwand (kann auch länger dauern,wenn Spiele oder und Videos auf der Festplatte sind ) für 135,-€. Hier zahlen.
Netzwerk Einrichtung 60,00€ / Std
Router konfigurieren,IP Netzwerkkammera konfigurieren, Netzlaufwerke einrichten, Netzwerk einrichten mit lokalen IP Adressen (zu Geräten) z.b. Satreciver,Netzlaufwerkfestplatte,IP lokales Webradio. Weiteres auf Anfrage!
Werbe – Banner buchen auf der Seite hier und auf Eisenbahnkartei je Webseite monatlich/25,-€
Programmierungen Std/ 119,00€
Webseiten Einrichtung,z.b. mit WordPress,Joomla, und weiteren Programmierungen. Android App erstellen und auch inviduellem App Programmierung. Weitere IT Programmierung auf Anfrage!
Anfrage an holger.schmitz@netcologne.de

Tolle und Preiswerter IT Fachmann

Veröffentlicht am von Clara in Reisen.

Bequem einen Bus mieten in Bielefeld

Auf der Suche nach einem zuverlässigen Busunternehmen sind Sie bei Strakeljahn genau richtig. Strakeljahn ist immer an der Seite der Reisenden. Dabei ist das Busunternehmen Mitgestalter der Reise und Partner der Urlauber. Egal ob es um eine Einmalreise, einen Städtetrip oder eine Rundreise geht, Strakeljahn unterstützt bei der Planung und Konzeption Ihrer Reise. Sobald ein Termin für die Fahrt stattfindet, kann sich jeder bequem per Telefon oder E-Mail bei dem Busunternehmen melden und die Reise kann gemeinsam geplant werden.

Komfortable Busreisen aus Bielefeld

Eine angenehme Reise ist besonders wichtig. Um dabei keine Kompromisse einzugehen, stellt das Busunternehmen modernste Busse zur Verfügung. Dazu gehören vollausgestatte Reisebusse sowie Überlandbusse mit bis zu 60 Plätzen, Kleinbusse mit bis zu 8 Plätzen und Linienfahrzeuge. Egal was gebraucht wird, Strakeljahn bietet es Ihnen an. Dabei überzeugen alle Fahrzeuge stets mit innovativem Design und bestem Komfort.

Besten Service mit dem Busunternehmen aus Gütersloh erleben

Warum ein Ausflug mit Strakeljahn Reisen eine gute Entscheidung ist? Über 65 Jahre Erfahrung stecken in dem Unternehmen, wovon auch unsere Mitarbeiter zum besonderen Vorteil vieler Kunden Gebrauch machen. Erfahrene, geschulte und freundliche Busfahrer sorgen für das Wohlbefinden der Gäste und eine entspannte und sorgenfreie Reise. Da die Zufriedenheit des Kunden im Mittelpunkt steht, bietet Strakeljahn nicht nur den besten Service an, sondern auch jeglichen Komfort in den Bussen. Um diesen Komfort zu gewährleisten wartet das Unternehmen mit modernen und gut ausgestatteten Bussen auf.
Für weitere Infos steht die Website zur Verfügung: http://www.strakeljahn-reisen.de/