Sonniger Aufenthalt im Hotel im Passeiertal

Veröffentlicht am von Guido Mehlem in Reisen.

Genießen Sie die Herzlichkeit der St Martin Hotels Die zwei Martinerhof Hotels im wunderschönen Passeiertal liegen lediglich 150m voneinander entfernt und gehören somit nicht nur des Namens wegen zusammen. Das erste was jedem Gast auffällt ist wohl die außerordentlich gemütliche Atmosphäre des Hauses gepaart mit zuvorkommender Gastfreundschaft. Gemeinsam mit der atemberaubenden Natur, die das Hotel Weiterlesen »

Martinerhof – genussvolle Tage im Passeiertal Hotel

Veröffentlicht am von Julia Schäfer in Reisen.

Martinerhof – genussvolle Tage im Passeiertal Hotel Kulturelle Highlights im Urlaub im Passeiertal Zu dem Martinerhof gehören das Martinerhof’s Brauhotel und das Martinerhof’s Weinhotel Unterwirt. Die Hotels im Passeiertal liegen nur 150m voneinander entfernt und zeichnen sich durch gemütliche Atmosphäre und typische Südtiroler Gastlichkeit aus. In dem Brauhotel erwartet Gäste bestes Bier aus der hauseigenen Weiterlesen »

Martinerhof – genussvolle Tage im Passeiertal Hotel

Veröffentlicht am von Julia Schäfer in Reisen.

Martinerhof – genussvolle Tage im Passeiertal Hotel Kulturelle Highlights im Urlaub im Passeiertal Zu dem Martinerhof gehören das Martinerhof’s Brauhotel und das Martinerhof’s Weinhotel Unterwirt. Die Hotels im Passeiertal liegen nur 150m voneinander entfernt und zeichnen sich durch gemütliche Atmosphäre und typische Südtiroler Gastlichkeit aus. In dem Brauhotel erwartet Gäste bestes Bier aus der hauseigenen Weiterlesen »

Martinerhof – genussvolle Tage im Passeiertal Hotel

Veröffentlicht am von Julia Schäfer in Reisen.

Kulturelle Highlights im Urlaub im Passeiertal Zu dem Martinerhof gehören das Martinerhof’s Brauhotel und das Martinerhof’s Weinhotel Unterwirt. Die Hotels im Passeiertal liegen nur 150m voneinander entfernt und zeichnen sich durch gemütliche Atmosphäre und typische Südtiroler Gastlichkeit aus. In dem Brauhotel erwartet Gäste bestes Bier aus der hauseigenen Brauerei. Das Weinhotel hingegen überzeugt mit einem Weiterlesen »