Veröffentlicht am von Presse 1A in Gesundheit.

 

Nicht nur ein Großteil der Männer, sondern auch viele Frauen kennen es: Haarausfall! Davon ist ein Großteil der Menschen betroffen. Haar, das ausfällt, kann nicht zurückgebracht werden. Keine Haarwuchsmittel der Welt können Glatzenbildung vermeiden.

Abhilfe verschafft die sogenannte Haartransplantation. Mit dem Spezialisten in der Türkei ( https://www.haartransplantation-tuerkei.com) können Betroffene durch unterschiedliche Techniken zu vollem, neuen Haupthaar kommen.

Durch die Punch-Technik werden behaarte Hautteile entnommen und an anderen Stellen eingepflanzt. Diese Technik bezieht sich auf Gebiete von 16 mm² Fläche. Individueller und feiner wird das Ergebnis bei der Follicular Unit Extraction. Durch die sogenannte FUE Technik werden Haare auf modernste Methoden verpflanzt. Gruppen von zwei bis vier Haaren werden entnommen und in penibler Feinarbeit wieder eingesetzt. Pro Tag werden so etwa 10.000 Haare transplantiert. Indem Eigenhaare verwendet werden, wird das Kopfhaar anschließend exakt dem Bild des jugendlichen Aussehens vor dem Haarausfall entsprechen. Innovativ an der Methode: Haare von der Brust, dem Bauch oder dem Rücken werden im nahezu schmerzfreien Verfahren verwendet, um das volle Haupthaar wieder herzustellen.

Eine kostengünstigere Alternative ist die FUT Technik. Hierbei entnimmt der Haartransplanteur Streifen Ihrer Haarregionen und pflanzt Sie an der gewünschten Stelle wieder ein. Die Arbeit erfolgt mit einem hochauflösenden Mikroskop, sodass maximal natürliche Ergebnisse erzielt werden.


Impressum

Weber Turzim Danismanlik Ic ve Dis Tic. Ltd. Sti. Berra Sokak 12 / 33 Esenevler Ümraniye 34762 Istanbul Türkei