Veröffentlicht am von Nachrichten Rhein-Main in Freizeit.

Am 19. August ist es soweit: Die Flugschule Rhein-Main und Cityboost inkl. den Mainzer Schaustellern laden zum Sommerfest auf dem Airfield Mainz Finthen ein.

Leukämiekranke Kinder und deren Familien und Freunde haben ein besonders schweres Los und so soll dieser Tag ein wenig Freude und Ablenkung bieten. Wenn es auch nur für einen Moment gelingt, dass die Krankheit für die Betroffenen in den Hintergrund rückt, ist viel erreicht.

Kostenlose Rundflüge für krebskranke Kinder
Als ganz besonderes Highlight verschenkt die Flugschule Rhein-Main & Cityboost an 60 Personen aus der Gruppe der Betroffenen Rundflüge über Mainz. Geflogen wird in Ultraleichtflugzeugen und Tragschraubern. So kommen auch Kinder, die oftmals aufgrund ihrer Erkrankung nicht mit der konventionellen Luftfahrt verreisen dürfen, in den unbeschreiblichen Genuss, einmal frei wie ein Vogel zu sein. Bis 13 Uhr gehört das Airfield Mainz-Finthen ganz den Kindern und ihren Angehörigen, danach wird das Sommerfest für alle geöffnet.

Verpflegung und Aktionen
Mit vielerlei Aktionen sowie Spiel und Spaß für Kinder soll es für alle Anwesenden ein unvergesslicher Tag werden. Und natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt: Mit Crépes & Eis und anderen Leckereien werden die Essensstände der Familie Sottile-Barth und der Famile Kroczek in gewohnter Weise dafür sorgen, dass niemand hungrig bleibt.

Fantastic Frozen vom Heringsbrunnen Mainzwird es auch auf dem Sommerfest geben, leckere Frozen Getränke aus Granini Fruchtsaft zum abkühlen und geniessen. Die Einnahmen der Frozengetränke werden zu 100% an den Förderverein gespendet.

Einen tieferen Einblick in den Alltag des Fliegens und die Technik verschiedener Fluggeräte wird Jan Meewes, Inhaber der Flugschule Rhein-Main, bieten. Er steht allen Interessierten während der Veranstaltung Rede und Antwort.

Shuttle Service zu den Fluggeräten
Die Quadstaffel112 unterstützt das Event mit der Absicherung der Veranstaltung und als besonderen Service, werden die Kinder zu den Flugzeugen mit den Quads gefahren. ATV begeisterte können sich die speziellen Fahrzeuge etwas genauer anschauen und sich über die Arbeit der Staffel informieren vorort.

Comedy mit Robin Rütten
Am Nachmittag wird der Comedian Robin Rütten, der schon lange kein Geheimtipp mehr ist und inzwischen deutschlandweit sein Publikum begeistert, die Lachmuskeln der kleinen und großen Gäste trainieren.

Da auf dem freien Feld des Flughafens nur wenig natürlicher Schatten zu finden ist, bieten Pavillons mit Sitzgelegenheiten in ausreichender Menge Schutz vor allen Witterungseinflüssen. Sollte es also wider Erwarten Regen geben, können alle Besucher dennoch ein schönes Sommerfest feiern.

Tanzen und Sport
Ab 14:00 Uhr präsentieren die Chaoten Cheerleader sich live und bringen etwas Showtanz in die Veranstaltung. Bei verschiedenen Meisterschaften sind die Cheerleader und die Juniors als Sieger oder Goldmedailliengewinner schon mehrfach hervorgegangen.

Live Zumba Show mit dem Gym7 Fitnessstudio, am Mittag wird euch noch Zumba live vorgestellt. Alle Kinder und Erwachsenen dürfen mit tanzen und den Tanzsport kennen lernen.

Alle freiwilligen Spenden und die Einnahmen der Tombola, bei der es verschiedene Preise zu gewinnen gibt, gehen zugunsten des Fördervereins für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. in Mainz.

Der offizielle Teil des Sommerfests findet am 19. August von 13 bis 19 Uhr auf dem Gelände der Flugschule Rhein-Main auf dem Finther Flugplatz statt. Der Eintritt ist für alle kostenlos.

Zur Facebookveranstaltung -KLICK-



Impressum

Angaben gemäß §5 TMG webstone24.de Vanessa Steinbach Mühlweg 13 67294 Oberwiesen Tel.: 06358 – 8099784 info@cityboost.de vodkarist.de Katja Dachs Heidesheimer Str 79b 55257 Budenheim presse@cityboost.de