Veröffentlicht am von Steffanie Mueller in Reisen.

La Maiena – Das Wellnesshotel in Meran besticht mit besonderem Flair

Vom Hotel in Marling aus alles bequem erreichen  

Wer nach einem geeigneten Ferienort sucht, ist in Südtirol genau richtig. Die Region ist mit seiner einzigartigen Natur und den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten ein besonderes Urlaubsziel. Hier, in den majestätischen Bergwelten gelegen, befindet sich das 5 Sterne Hotel La Maiena. Die Unterkunft ist nur wenige Minuten von der Kurstadt Meran entfernt, so dass Gäste nicht nur die Natur, sondern auch besonders bequem die kulturellen Seiten Südtirols kennen lernen können. Vor allem die wunderschöne Altstadt lockt mit vielen kleinen Läden und Designerboutiquen und lädt zum Flanieren und Verweilen ein.

Das 5 Sterne Hotel im Meraner Land mit großem Weinangebot

Leckere Speisen muss man hier nicht lange suchen. Das 5 Sterne Hotel La Maiena definiert sich selbst als Gourmethotel. Das bedeutet für Gäste leckere Speisen mit hochqualitativen Zutaten aus regionalem und natürlichem Anbau. Auch der Weinkeller des Hotels ist äußerst umfangreich. Neben südtiroler Weinen enthält er auch Weinsorten aus anderen Regionen Italiens und internationale Raritäten. Der Aufenthalt im Hotel La Maiena wird so zu einem kulinarischen Erlebnis, an das sich Gäste noch lange erinnern werden.

Das Hotel Meran lässt keine Wünsche offen

Hotelbesuchern werden hochqualitativ ausgestattete Räumlichkeiten geboten. Die Zimmergestaltung des Hotels ist darauf ausgelegt, dass sich Gäste besonders gut erholen können. Luxuriöse Boxspringbetten sorgen für ein einzigartiges Schlaferlebnis. Ein edler Holzboden und hochwertige Designerteppiche entfalten in den Räumen ein tolles Ambiente, in dem sich jeder Gast wohlfühlt. Zudem sorgt ein umfangreiches Wellnessprogramm dafür, dass keine Wünsche offenbleiben. Gäste können Saunen, Fitnessräume, ein Schwimmbecken und umfangreiche Massageangebote in Anspruch nehmen.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage https://www.lamaiena.it


Impressum