Veröffentlicht am von Tim Hofmann in Allgemein.

Die Vorweihnachtszeit ist immer eine gute Gelegenheit, sich auf traditionelle christliche Werte zu besinnen. Deshalb überreichte die Janz Unternehmensgruppe am vergangenen Freitag im Rahmen der Weihnachtsfeier der Initiative “Sterntaler – Hilfe für schwerkranke Kinder e.V.” einen Scheck über 10.000,- Euro. Frau Hildegard Stute nahm diesen für Sterntaler von den Vorstandsmitgliedern Arnulf Lockmann und Michael Rennerich dankend entgegen.

Die Sterntaler Initiative ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Unterstützung schwerkranker Kinder und Hilfestellung für Angehörige und Familien stark macht. Die konkreten Hilfsangebote sind für individuelle Notlagen gedacht. Oft können in diesen Fällen Krankenkassen, Sozialämter oder andere Organisationen keine Unterstützung mehr leisten. Alle Mitarbeiter bei Sterntaler engagieren sich ehrenamtlich – so fallen keine Verwaltungskosten an und die gesamten Spendengelder kommen den Kindern und Familien zugute.

Sterntaler erfüllt unbürokratisch Wünsche

Auch kranke Kinder haben Wünsche, die von ihren Familien leider nicht aus eigener Kraft zu erfüllen sind. In diesen Fällen hilft Sterntaler e.V. diskret, unbürokratisch und vor allem schnell. Dabei steht der Schutz der Privatsphäre der Familien an erster Stelle. Deshalb veröffentlicht Sterntaler grundsätzlich keine Namen von Spendenempfängern.

Mit der diesjährigen Weihnachts-Spende möchte die Janz Tec AG jene Familien unterstützen, die durch eine schwere Erkrankung ihres Kindes in finanzielle Not geraten sind: “In der Janz Unternehmensgruppe wird seit je her soziales Engagement groß geschrieben. Auch in diesem Jahr unterstützen wir wieder gerne die Sterntaler Initiative. Durch eine schwere Krankheit gerät das normale Familiengefüge leicht aus den Bahnen. Oftmals muss ein Elternteil zu Gunsten der Pflege des Kindes die Berufstätigkeit aufgeben. Die dadurch entstehenden finanziellen Einbußen sind für die meisten Familien kaum zu kompensieren. Weil die Kosten für die Betreuung und Pflege kranker Kinder in der Regel sehr teuer ist, kommen selbst die einfachsten Wünsche – auch gerade jetzt zur Weihnachtszeit – oft zu kurz”, erklärt Vorstandsmitglied Michael Rennerich.

Betroffene Familien brauchen Hilfe

Sterntaler hilft unter anderem bei der Anschaffung von Spezialkrankenfahrstühlen (Rollies), Arbeitstischen, verschiedenen Pflegemitteln und Spezialcomputern. Der Verein übernimmt die Benzinkosten, um beispielsweise den täglichen Besuch in die Klinik zu ermöglichen, eine Finanzierung von Rehabilitationsaufenthalten und die Erfüllung von Herzenswünschen, zum Beispiel behindertengerechte Ferien auf dem Bauernhof oder Reittherapien. Weitere Informationen über diese Initiative finden Sie unter www.sterntaler-kinder.de.

Über die Janz Tec AG
Die Paderborner Janz Tec AG ist seit über 30 Jahren als einer der führenden Hersteller im Bereich von industriellen Computersystemen und elektronischen Baugruppen tätig. Die Mitarbeiter verstehen sich als “Industrial Computing Architects” – sie konzipieren, entwickeln und produzieren Komponenten und Systeme auf Basis von weltweit gültigen Standards. Viele ihrer Kunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Medizintechnik, den Branchen Transport & Verkehr, Automotive sowie Power & Energy lassen sich ihre Anwendungen von den Experten der Janz Tec AG individuell anpassen. Sie setzen auf die Zuverlässigkeit, Kompetenz und langjährige Erfahrung des Unternehmens, das mittlerweile an vier Standorten tätig ist.

Pressekontakt
Janz Tec AG
Frau Daniela Tüllmann
Im Dörener Feld 8
33100 Paderborn
Fon 0 52 51 / 15 50-154
Fax 0 52 51 / 15 50-190
daniela.tuellmann@janztec.com
http://www.janztec.com



Impressum

Janz Tec AG Frau Daniela Tüllmann Im Dörener Feld 8 33100 Paderborn Fon 0 52 51 / 15 50-154 Fax 0 52 51 / 15 50-190 daniela.tuellmann@janztec.com http://www.janztec.com