Veröffentlicht am von Bernie in Web.

Der Spritkostenrechner leitet zum günstigen Tanken an

Spritkostenrechner.de bietet seinen Nutzern auch eine integrierte Tankstellensuche an. Geben Sie einfach Ihren Standort an und finden Sie so die günstigste Möglichkeit in Ihrer Umgebung. Die verfügbaren Tankstellen werden Ihnen auf einer Karte angezeigt. Sparen Sie also bares Geld und holen sich aktuelle News und jede Menge Informationen rund um Benzinpreise und Autobranche. Wer sich zudem für alternative Kraftstoffe interessiert findet auf Spritkostenrechner.de zudem zahlreiche Erklärungen zu Funktionsweise, Technik und Umbau.

Mit dem Spritrechner blitzschnell Verbrauch und Kosten berechnen

Wer sich nicht sicher über den tatsächlichen Verbrauch seines Wagens ist, kann über die Seite unter genauer Anleitung ganz einfach seinen Verbrauch ausrechnen lassen. Lassen Sie weiterführend Ihre Spritkosten berechnen und optimieren Sie somit Ihr Ausgabeverhalten. Zudem bietet Spritkostenrechner.de einige weitere hilfreiche Ratschläge. Vermeiden Sie beispielsweise den Motor warmlaufen zu lassen, sondern fahren Sie direkt los. Das spart Benzin und verringert den Schadstoffausstoß. Vermeiden Sie außerdem eine hochtourige Fahrweise, damit können Sie bis zu 2 Liter auf 100 Kilometern einsparen.

Entspannt in die Ferien mit dem Benzinrechner der Spitzenklasse

Planen Sie Ihren nächsten Ausflug oder Urlaub mit dem Spritrechner von Spritkostenrechner.de. Hier behalten Sie alle Ausgaben bestens im Blick. Alles was Sie an Informationen zur Verfügung stellen müssen, sind lediglich der aktuelle Spritpreis pro Liter, die Anzahl der Mitfahrer, der Benzinverbrauch des Fahrzeuges sowie die Entfernung in Kilometer. Letzteres können Sie ganz einfach berechnen lassen, indem Sie einen Start- und Zielort auswählen. Google Maps liefert automatisch die Entfernung und zeigt die gewählte Route in der Karte an – dieses funktioniert auch für Strecken im Ausland. Mit den vier zuvor eingegebenen Werten können nun die Spritkosten berechnet werden. Berücksichtigt werden außerdem die Kosten der Abnutzung des Fahrzeugs, die während der Fahrt anfallen. Die Gesamtkosten werden auf die Anzahl der Mitfahrer aufgeteilt, sodass sich jeder am Spritgeld beteiligen kann.

Weitere Tipps auch zu den richtigen Reifen und den günstigsten Tankstellen in Ihrer Nähe, finden Sie auf der Webseite: https://spritkostenrechner.de/


Impressum