Veröffentlicht am von Steffanie Mueller in Reisen.

 

Das Luxushotel in Südtirol bietet kulinarische Perfektion

 

Die Küche des Hotel Vigilius ist bekannt für ihre außerordentliche Qualität. Im Restaurant 1500 kann man nicht nur kulinarische Perfektion erleben, sondern seine Speisen bei einem herrlichen Ausblick auf das Bergpanorama genießen. So wird jeder Tag und jedes Menü zu einem unvergesslichen Erlebnis. Selbstverständlich wird auch für vegetarische Auswahl gesorgt und auch eine reiche Auswahl an glutenfreien Broten, Müslis und Süßspeisen wird bereitgestellt. So kommt jeder Gast auf seine Kosten, da auch jedes Menü aus natürlichen Zutaten hergestellt wird und man sich auf die Frische verlassen kann.

 

Das 5 Sterne Hotel in Südtirol für einen erholsamen Aufenthalt

 

Das Vigilius Mountain Resort bietet gestressten Urlaubern ein optimales Ambiente, um zu sich zu entspannen. Hier hat der Gast vor allem Zeit für sich und die Natur. Eine tolle Besonderheit ist die Anreise auf das Vigiljoch: Mit einer Seilbahn in sieben Minuten auf 1 500 m Meereshöhe. Die Philosophie des Hotels ist die Nachhaltigkeit und den Respekt an die Natur. Solch ein „grünes Hotel“ ist ideal um Kraft und Energie zu schöpfen und der Natur damit nicht zu schaden. Energie sparen und erneuerbare Ressourcen sind nur eine der Beiträge die das Hotel leistet.

 

 

Im Berghotel in Südtirol Wellness genießen

 

Das Hotel Vigilius bietet viele Vorteile. Das beginnt schon mit dem kostbaren Wasser vom Vigiljoch, das durch alle Leitungen des Hotels fließt und jeden Gast belebt. Es wird auch als Meraner Wasser in Thermen und für therapeutische Zwecke genutzt, sodass man sich auf seine wunderbare Wirkung verlassen kann. Das Hotel bietet mehr als nur Spa an – es ist ein Quell neuer Lebensenergie. Mit der Kraft der Berge kommt man zur Ruhe und kann sich endlich mit allen Sinnen erholen.

 

 

Weitere Informationen und die Buchbarkeit des Hotels findet man auf der Homepage unter: https://www.vigilius.it

 

 

 


Impressum