Veröffentlicht am von LaraReh in Reisen.

Wohlfühlen im 5 Sterne Hotel Kärnten
Im diesem Wellnesshotel gibt es Wellnessangebote, die keine Wünsche offen lassen. So gibt es ein dreifaches Thermenerlebnis: Sie können den Hoteleigenen Wellnessbereich nutzen, das Thermal Urquellbecken und die Kärnten Therme. Außerdem gibt es ein breit gefächertes Aktiv- und Bewegungsprogramm, welches Stretching, Pilates, Qi Gong, Yoga und vieles mehr bietet. Dabei beraten und begleiten die Therapeutinnen und Therapeuten Sie gerne. Für das Aktivprogramm stehen Ihnen außerdem das Wasser, die Fitness- und Gymnastikräume oder die Natur zur Verfügung.

Wasserwelten im Warmbaderhof
Durch die großzügigen Wasserwelten können Sie hier besonders gut Erholung finden. Entspannen Sie in den Indoor und Outdoor Wasserwelten und genießen das Erlebnis, direkt in der Thermalquelle zu schwimmen. Insgesamt stehen Ihnen drei Becken zur Verfügung: das Thermal-Außenbecken, das Thermal-Innenbecken und einen Whirlpool. Alle haben eine Wassertemperatur von 30 bis 34 Grad. Entspannen Sie außerdem im Sauna- und Dampfbadbereich oder in den Panorama- Ruhezonen. Das ganze wird durch eine große gepflegte, naturnahe Parkanlage abgerundet.

Das Hotel in Villach bietet einzigartige Kulinarik
Hier gibt es von früh bis spät kulinarische Köstlichkeiten. Der Tag beginnt mit einem köstlichen Frühstück ganz nach Ihrer Wahl und tagsüber können Sie der Cafe Konditorei einen Besuch abstatten. Am Abend können Sie dann aus einzigartigen Gourmet-Menüs wählen. Die Speisen kommen dabei häufig direkt aus der nächsten Umgebung. International geht es dann allerdings bei den Weinsorten zu, welche aus den interessantesten Terroirs der Welt kommen.

Weitere Informationen gibt es hier: https://www.warmbaderhof.com/


Impressum