Veröffentlicht am von Maria Hausert in Reisen.

Das Eisacktal in Südtirol

Seinen Urlaub im Herzen von Südtirol zu verbringen, ist sehr zu empfehlen. In den geschichtlich geprägten Städten Klausen, Brixen und Sterzing lernen die Gäste die Südtiroler Seele kennen und können sich gleichzeitig mit Erinnerungsstücken eindecken. Auch für die Liebsten daheim wird gerne etwas in den Einkaufskorb gepackt. Bei den Schönheiten und Köstlichkeiten sei es keinem zu verübeln. Südtirols Hauptstadt Bozen bietet zudem Ziele für Kulturinteressierte. Museen und weitere Veranstaltungen werden gerne besucht.

 

Das Familienhotel in Südtirol punktet mit Musik und Kulinarik 

Das Hotel Rierhof verzaubert seine Gäste mit Klängen und Gerüchen und sorgen so für das Wohlbefinden der Gäste. Um die musikalische Begleitung kümmert sich der Hausherr Thomas ganz persönlich. Auch kulinarisch gibt es einiges zu genießen. Um den Tag erfolgreich zu beginnen, wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet aufgetischt. Das versorgt die Urlauber mit wichtigen Nährstoffen für beispielsweise aktive Unternehmungen. Am Abend wird es im Hotel alpin und mediterran. Die Leckereien zaubern allen ein Lächeln ins Gesicht.

Erholung in Klausen in Italien 

Wer seinen Körper und Geist verwöhnen möchte, besucht die Mona Lisa-Oase. Das Hallenbad, der Whirlpool, die Saunen und das Dampfbad sind nur einige der Angebote. Darüber hinaus werden diverse Massagen und Behandlungen für Gesicht, Hände und Füße offeriert. Auf dem Programm stehen zudem wohltuende Bäder. Beispielhaft sind das Aroma-Kräuter-Ölbad in der Kaiserwanne oder das Cleopatrabad mit Rosenblüten in der Kaiserwanne zu nennen. Wellness wird hier ganz großgeschrieben.

 

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild von Südtirol. Informieren Sie sich dafür auf der Webseite des Hotels unter: www.rierhof.it.


Impressum