Veröffentlicht am von Steffanie Mueller in Reisen.

Das Passeiertal Hotel sorgt für genussvolle Momente

 

Der Martinerhof ist mehr als ein Hotel. Er besteht aus gleich zwei Häusern in denen die Gäste rundum verwöhnt werden. Hierzu gehören das Martinerhof’s Brauhotel und das Martinerhof’s Hotel Unterwirt. Die beiden Häuser liegen nur 150 Meter voneinander entfernt. Genuss und Wohlbefinden stehen hier an oberster Stelle. So ist das Martinerhof’s Brauhotel das erste Hotel in Südtirol mit einer hauseigenen Brauerei. In der Erlebnis-Weinkellerei des Martinerhof’s Hotel Unterwirt können Gäste eine spannende Führung erleben und selbstverständlich den hauseigenen Wein verkosten.

 

Viele Freizeitmöglichkeiten in St. Martin im Passeiertal

 

Das Passeiertal bietet nicht nur eine außergewöhnliche Natur, sondern eine breite Auswahl an Freizeitaktivitäten. So können Gäste die Umgebung auf eigene Faust oder bei einer geführten Wandertour entdecken, Radfahren, Golfen, Skifahren, Rodeln und vieles mehr. Eine Führung durch den Erlebnis-Weinkeller und die hauseigene Brauerei sind natürlich auch ein Muss bei einem Aufenthalt im Martinerhof.

 

Das Hotel im Passeiertal mit gemütlichen Zimmern

 

Gäste fühlen sich im Martinerhof sofort heimisch.  Die Familie Fontana und Schweigl heißt einen jeden herzlich Willkommen und gibt gerne Tipps und Ratschläge rund um die Freizeitgestaltung im und um das Passeiertal. Gäste wohnen in den gemütlich und komfortabel eingerichteten Zimmern. Alle Zimmer wurden vor Kurzem erneuert und bieten eine Mischung aus Moderne und Südtiroler Gemütlichkeit. Ein besonderes Highlight ist der atemberaubende Blick vom Balkon oder der Loggia über die Berglandschaft. Zudem stehen den Gästen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Wer mit dem Motorrad anreist, kann sich über eigene Parkflächen sowie eine Garage freuen.

Weitere Informationen und Preise finden Sie unter https://www.martinerhof.it

 


Impressum