Veröffentlicht am von Guido Mehlem in Reisen.

Urlaub in Obermais im Hotel Bavaria

 

Das Hotel Bavaria in der bekannten Hauptstadt Meran zählt seit jeher zu den wohl elegantesten, schönsten und ebenso geschichtsträchtigsten Hotels der ganzen Region. Das erste, was einem jeden Urlauber ins Auge fällt, ist die wunderschöne Fassade des Bavaria mit seinen vielen Verzierungen, seiner blauen Farbe und dem edlen Ambiente. Angrenzend daran liegt der gepflegte Park, der sofort zum Verweilen einlädt und mit seinen Palmen und Koniferen das Urlaubsgefühl gerade so versprüht. Auch in den Zimmern des Hotels lässt sich neben dem edlen Interieur das Gefühl vorfinden, angekommen zu sein.

 

Auf Sissis Spuren am Hotel inmitten von Meran Zentrum

 

Die Kurstadt ist seit jeher ein beliebter Ort für viele Touristen und Fans der österreichischen Kaiserin Sissi. Diese war bekanntermaßen ein oft und gerngesehener Gast im Meraner Land und ist maßgeblich an dem heute überregional bekannten Ruf der Stadt beteiligt. Das Hotel Bavaria selbst hat eine Verbindung zur Kaiserin: Im Jahr 1885, als das Haus des heutigen Hotels eine neugebaute Villa war, wurde diese vom Bruder Sissis, dem Augenarzt Herzog Carl Theodor in Bayern angemietet. Liebevoll nannte Sissi ihren Lieblingsbruder aber auch „Gackel“.

 

Medical Wellness im Hotel in Obermais

 

Ein wichtiger Bestandteil eines jeden Südtirolaufenthalts ist natürlich der Wellnessaspekt. Im Bavaria ist man dabei auf die passende Art von Wellness für jeden Gast spezialisiert. Unterschiedliche körperliche Beschwerden können nämlich dazu führen, dass nicht alle Wellnessanwendungen ideal sind. Die Wellnessexperten rund um Dr. Kurt Berger im Hotel Bavaria können hier Abhilfe schaffen und klären auf. Ziel ist es jedem Gast ein maßgeschneidertes Wellnesspaket anbieten zu können. Der Ansatz hierbei ist es natürlich, den Gästen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen Linderung zu verschaffen und somit eine perfekte Symbiose aus Genuss und Gesundheit zu erzeugen.

 

Für weitere Infos besuchen Sie https://www.bavaria.it/de


Impressum