Veröffentlicht am von Steffanie Mueller in Reisen.

 

Bewegung wird Hotel in Lana großgeschrieben

Das Hotel Lana ist bekannt für seine ausgezeichnete Küche. Dabei stehen schmackhafte Südtiroler Spezialitäten genauso auf dem Plan, wie klassische, altbekannte, sowie neu interpretierte Rezepte. Für die Zubereitung werden qualitativ hochwertige und frische Zutaten verwendet. Des Weiteren kommen Gewürze aus dem hoteleigenen Kräutergarten zum Einsatz und geben dem Essen eine besondere Geschmacksnote. Wer sich durch die verschiedensten Geschmäcker der Südtiroler Weine testen möchte, sollte an einer Weinverkostung teilnehmen. Die Südtiroler Weinvielfalt ist weithin bekannt.

Die Hotels in Lana mit stilvollen Zimmern

Damit sich Gäste wohlfühlen, bietet das Hotel einen vielseitigen Service. Die 4 Sterne Unterkunft stellt eine hervorragende Auswahl an Kulinarik, Sport, Kultur und Wellness bereit. Zur Auswahl stehen Zimmer, Appartements und Suiten. Die Einrichtung ist modern, stilvoll und angenehm. Zu den Inklusivleistungen zählen unter anderem eine Klimaanlage, leckere Köstlichkeiten am Morgen, mittags und abends, der große und geräumige Wellnessbereich, sowie ausgewählte Sportarten.

 

Das Hotel in Lana mit 4 Sternen hat viel zu bieten

Freizeitaktivitäten findet man in der Region soweit das Auge reicht. Beliebt bei Besuchern sind Wanderungen auf einem der zahlreichen Wanderwege. Ebenfalls macht das Radfahren großen Spaß und bringt die Chance viel von der Natur zu entdecken. Wälder und Wiesen sorgen für frische Luft und ein frohes Gemüt. Die Wellnessoase umfasst 700 Quadratmeter. Darin enthalten sind beispielsweise eine finnische Panoramasauna, eine Biokräutersauna, ein Dampfbad, eine Textilsauna, ein Infinitypool, ein Panoramaruheraum, ein Entspannungsgarten, ein Outdoor-Sole-Whirlpool und eine Liegewiese plus Schwimmbecken. Für vollkommene Erholung gibt es viele Angebote.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.pfeiss.com/


Impressum