Veröffentlicht am von Annika Havertz in Reisen.

Natur genießen im Hotel in Schenna bei Meran

 

Dank der tollen geographischen Lage des Hotels fühlt man sich als Gast sofort wohl. Das Urlaubsgefühl im Hotel Hirzer ist ab dem ersten Moment bei jedermann präsent. Genießen Sie die perfekte Lage des Hotels. Der Blick ins Meraner Land ist einmalig und lässt sich bei den genussvollen Weinsorten aus Italien ganz besonders auskosten.

 

Das Hirzer Genusshotel in Südtirol

 

Dass das Hirzer ein Hotel der anderen Art ist wird anhand der Thematik des Hauses deutlich: der Olive. Was das für das Hotel Hirzer bedeutet? Das verraten wir Ihnen. Es beginnt beim Interior-Design der Unterkunft und im speziellen der Zimmer, die zum einen ihren Namen verschiedenen Sorten der edlen Frucht zu verdanken haben. Zum anderen schafft das Holz des Olivenbaumes ein warmes Ambiente in den gesamten Räumlichkeiten. Damit nicht genug, auch kulinarisch wird den Gästen mithilfe der Frucht und mit allem, was sie zu bieten hat, ein Geschmackserlebnis versprochen.

 

Wandern am Hotel in Südtirol/Schenna

 

Wer ausgiebige Wandertouren mag, der kommt im Hirzer auf seine Kosten. Die Landschaft lädt nahezu dazu ein, die meiste Zeit draußen zu verbringen. Die eindrucksvollen Dolomiten wurden im Jahr 2009 vom UNESCO zum Welterben erklärt und locken Jahr für Jahr unzählige Besucher in die Region. Und wer dazu ein wenig Bewegung und Aktion braucht, kann bei ausgiebigen Spaziergängen und Wanderungen die Natur genießen oder aber beim Mountainbiken und beispielsweise Reiten auf seine Kosten kommen. Weitere sportliche Aktivitäten in Südtirol sind Golfen, Tennis, Paragleiten und Rafting. Sportlich bleiben also keine Wünsche offen.

 

Sie sind auf den Geschmack gekommen? Dann lesen Sie weiter unter: https://www.hirzer.com/


Impressum