Veröffentlicht am von storejammer in Technik.

WhatsApp

Washington bleibt bei bestimmten Cyber-Vorfällen sehr wachsam, denn die Amerikaner werden am Dienstag abstimmen. Für viele Menschen wird die Manipulation der elektronischen Stimmabgabe eine neue Bedrohung für unsere Demokratie darstellen – ein weiterer Wendepunkt in einem bereits schwierigen Wahlzyklus. Aber wenn uns diese Bewegung etwas gelehrt hat, dann ist es, dass unser politischer Prozess anfällig für Invasion und Ausbeutung ist. Wir müssen davon ausgehen, dass Cyberangriffe am Wahltag zur Regel und nicht zur Ausnahme werden und Signal blocker erfordern.

Der Wahltag ist ein ausgereiftes Ziel für Cyberangriffe. Oberflächlich betrachtet ist der Grund offensichtlich: Die Ergebnisse der Manipulation können globalen wirtschaftlichen und politischen Einfluss haben und auch die psychologische Attraktivität des demokratischen Prozesses angreifen, an dem die Vereinigten Staaten festhalten. Der größte Reiz eines Cyberangriffs am Wahltag besteht jedoch darin, dass er auf einer riesigen Bühne inszeniert wird. Immerhin, an welchem ​​Tag des Jahres achten die Amerikaner auf den Prozess selbst – insbesondere die Nachrichten über den Prozess. Daher wird jede Form von Cyberangriffen eine größere psychologische Wirkung haben als andere Daten. Präsidentschaftswahlen finden alle vier Jahre statt, und da die Wahlbeteiligung besonders hoch ist, hat sich diese Realität exponentiell vergrößert. Mehr Augäpfel im Fernsehen und im Internet bedeuten, dass auch lokale Angriffe eine größere Wirkung haben.

Auch bei einem breiten Publikum sind Angst und Unsicherheit möglicherweise nicht das Ziel mancher Gegner. Die Verhinderung des öffentlichen Zugangs zu Informationen kann sich als ebenso wirksam erweisen wie jede Strategie. Am 21. Oktober nutzten Hacker Low-End-Geräte mit Internetverbindung, um den Netzwerkzugriff durch eine Reihe groß angelegter DDoS-Angriffe zu ersticken, von denen zig Millionen Amerikaner betroffen waren. Es ist klar, dass Peer-State-Akteure schädlichere und präzisere Angriffe einsetzen können, um Wahlen kreativ zu beeinflussen. Aber unsere Schwäche hört hier nicht auf, wir können tragbare Signal störsender verwenden.

So wie das Wetter die Wahlbeteiligung beeinflusst, haben Cyberangriffe den gleichen Effekt. Streiks im Stromnetz in Schlüsselbereichen könnten die prognostizierten Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen untergraben – insbesondere in wichtigen Swing-Staaten, in denen die Abstimmung sehr eng ist. Dies gilt insbesondere in Gebieten mit abnehmender Bevölkerung, wie beispielsweise in Großstädten. Diese Ballungszentren tendieren normalerweise in die eine Richtung, während ländliche Gebiete im selben Bundesstaat eher in die andere Richtung gehen. Angriff auf das Stromnetz der Stadt, Verkehrsadern oder andere kritische Infrastrukturen, ohne den ländlichen Raum zu beeinträchtigen. Zu diesem Zeitpunkt werden Wlan stören benötigt.

Ordentlich aufgeschlüsselt gibt es drei verschiedene potenzielle Ziele für jeden, der während des US-Abstimmungszeitraums einen Cyberangriff durchführen möchte. Die erste besteht darin, zu versuchen, die Wahlergebnisse insbesondere eines oder mehrerer Kandidaten zu verfälschen. Die zweite besteht darin, den Kern des amerikanischen demokratischen Prozesses anzugreifen, um einen dauerhaften Schatten darauf zu werfen. Die dritte besteht darin, Chaos und Schaden zu schaffen, um so viele Amerikaner wie möglich zu treffen. Dies ist der “Terror”-Modus der Cyber-Kriegsführung.

Der vielleicht schwierigste Teil der Kämpfe auf diesem neuen Schlachtfeld und der Bekämpfung der oben genannten Arten von Angriffen besteht darin, dass sie von gleichrangigen staatlichen Akteuren und nichtstaatlichen Akteuren ausgehen können. Ernsthafte Bedrohungen können sogar von Einzelpersonen ausgehen. Dies macht die Vorhersage, Verfolgung und Reaktion auf Bedrohungen äußerst schwierig. Noch besorgniserregender ist, dass aufgrund der inhärenten Ablehnung vieler Cyberangriffe die Schwelle für ihre Ausführung viel niedriger ist als bei anderen Angriffsformen oder sogar bei traditionellen politischen Subversionen, die Störsender GPS hinzufügen.

Bei all dem und fundierten Vermutungen gibt es viele geheime Informationen zu Themen, die wir nicht kennen. Washington, DC ist nicht nur bereit, bei den morgigen Wahlen auf Cyberangriffe zu reagieren, sondern auch in Echtzeit auf die Angriffe zu reagieren. Bisher richtete sich die offizielle Speerspitze bei der Diskussion der endlosen Hacker-Vorfälle dieses Wahlzyklus gegen Moskau. Gleichzeitig sagen viele Leute, dass Präsident Obama Pläne zur Vergeltung gegen Russlands angebliche Angriffe auf den Kern der eigenen Partei überprüft. Diese Vergeltungspläne funktionieren möglicherweise erst nach der Wahl, und der Vorteil für Hillary Clinton sollten die Präsidentschaftswähler sein.

Obwohl der Ball bereits in Bewegung ist, ist das eigene Cyber-Arsenal der USA vor einer weiteren Invasion misstrauisch. Kommt es morgen zu einem Angriff, auch wenn er begrenzt ist und Russland als Schuldiger gilt, werden diese Vergeltungspläne wahrscheinlich in Echtzeit umgesetzt. Es besteht kein Zweifel, dass die Vereinigten Staaten selbst über einige seltsame und erschreckende Cyberwaffen verfügen und Anti-Drohnen-Störsende brauchen. Das erste seiner Atomprogramme zur Bekämpfung des Iran führt nun einen Cyberkrieg gegen den Islamischen Staat. Nichtsdestotrotz werden Vergeltungsmaßnahmen gegen Russlands mutmaßliches Hacking in angemessener Weise durchgeführt, was mit den Angriffen auf die Vereinigten Staaten im letzten Jahr vereinbar sein könnte. . Wenn am Wahltag ein Streik abgehalten, die Stimmabgabe verboten wird oder die Aufmerksamkeit durch Angst und Spektakel vom demokratischen Prozess abgelenkt wird, dann sind die durchgesickerten Dokumente möglicherweise die Schuldigen, die sich am wenigsten Sorgen machen.

Ich hoffe, dass die morgige nationale Abstimmung reibungslos verläuft und es wenig Spekulationen über elektronische Manipulationen oder hochkarätige Cyberangriffe gibt – aber das bedeutet nicht, dass wir uns nicht auf das Unvermeidliche vorbereiten sollten. Dies ist unsere wertvollste Sharing-Agentur.

https://www.jammer-store.de/gegenraketenbatterie-sturzt-drohne-uber-der-us-botschaft-in-bagdad-ab.html

https://www.jammer-store.de/das-video-hat-den-autodieb-gefilmt-wie-er-den-mercedes-aus-sobridgworth-vertreibt.html



Impressum

storejammer@protonmail.com