Veröffentlicht am von Steffanie Mueller in Reisen.

 

Der besondere Urlaub in den Alpen Österreichs

Wer auch in den Ferien nicht auf eine besonders nachhaltige Lebensweise verzichten möchte, ist bei Alpine Pearls genau richtig. In 25 Urlaubsorten können Gäste einen besonderen, nachhaltigen und umweltfreundlichen Urlaub verbringen. Vor allem die umweltbewusste Mobilitätsgarantie, also das Reisen ohne Auto, wird von Alpine Pearls gewährleistet und sorgt für eine besondere Schonung der Natur in den jeweiligen Urlaubsgebieten. Diese erstrecken sich über den kompletten Alpenbogen in Deutschland, Frankreich, Österreich, Italien, Slowenien und der Schweiz.

Ein nachhaltiger Tourismus in den Alpen schont die Natur

Um die besondere Umwelt der Alpen zu schützen, können Gäste bei einer Bahnreise verschiedene Orte in der Region bequem und auf eine sanft-mobile Weise entdecken. In der Schweiz können Urlauber zum Beispiel in Arosa, Disentis, Interlaken und Les Diablerets halten. Dort erwarten sie nicht nur vielseitige Freizeitaktivitäten, sondern auch kulturelle Highlights, wie das sagenumwobene Benediktinerkloster. Besonders schöne Wandermöglichkeiten, bei welchen Urlauber die Besonderheiten der Natur genießen können, runden das Angebot ab.

Ein nachhaltiger Urlaub in Österreich mit der vollen Mobilitätsgarantie

Mit dem Verzicht auf das Auto lässt sich die Umwelt der fantastischen Bergregionen besonders gut schützen. Deshalb sind die Urlaubsorte von Alpine Pearls auch ohne Auto optimal mit der Bahn oder dem Fernbus erreichbar. Zudem sorgen die Organisatoren für einen zuverlässigen und unkomplizierten Transport vom Bahnhof ins Hotel und zurück. Insgesamt sind alle Ziele in der Region gut erreichbar. Gäste werden zudem von einem umfassenden Mobilitätsservice betreut.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website https://www.alpine-pearls.com/

 


Impressum