Veröffentlicht am von Nadine Schneider in Reisen.

Die Dosses Vitalwelt im Hotel in St. Christina bietet erholsame Stunden

Das 4 Sterne S Vitalpina Hotel Dosses befindet sich im beschaulichen St. Christina. Gäste, die zur Ruhe kommen möchten, können im Wellnessbereich des Vitalpina Dosses rund um die Uhr entspannen. Körper und Geist können in Einklang gebracht werden und für die ersehnte Erholung sorgen. Dafür steht eine Saunalandschaft mit einer Bio-Sauna sowie einer Felsengrotte mit Erlebnisduschen und Eisbrunnen zur Verfügung. Außerdem kann man dreimal in der Woche das Vitalpina-Saunaritual mit Aufgüssen in der finnischen Sauna und ein Peeling mit Bergsalz im Kräuterdampfbad genießen. Der fantastische Ausblick auf die umliegende Bergwelt macht einen entspannten Urlaub schließlich komplett.

In den Vitalpina Hotels warten zahlreiche Indoor- und Outdoor-Programme

Aktivurlauber und Genießer kommen im Vitalpina Hotel Dosses voll auf ihre Kosten. Mit seiner zentralen Lage in St. Christina, im wunderschönen Grödnertal, stehen zahlreiche unvergessliche Tage bevor. Mit den Dolomiten liegt ein UNESCO Weltnaturerbe direkt vor der Tür. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann die Natur selbst erkunden oder aber auf professionell betreute Outdoor-Touren setzen. Im Winter werden Skiguiding-Programme, Schneeschuh- und Winterwanderungen angeboten, im Sommer finden Mountainbike-Touren, Schnupperklettersteige und hochalpine Wanderungen statt. Außerdem gibt es ein Indoor-Programm mit Atem- und Dehnübungen, einem betreuten Fitnessprogramm und das Vitalpina-Saunaritual.

Kulinarische Highlights im Hotel in Gröden

Im Dosses Kulinarium bekommen Gäste nur das Beste aufgetischt. Hier wird die herzhafte, alpenländische Küche mit mediterraner Leichtigkeit vereint. Die Zutaten dafür sind selbstredend frisch und stammen aus regionaler Herkunft, angepasst an die Saison. Morgens kann am Frühstückbuffet Energie für den Tag getankt werden. Zwischendurch können in der Vitalecke Säfte, Tee und Obst verzehrt werden, bis es nachmittags herzhaft und herzlich zugeht. Mehlspeisen, Fruchtsalat, Joghurt und Suppen sind an der Tagesordnung. Abends wird es leicht und genussvoll. Dazu kann das Lieblingsmenü gewählt werden, das vom Küchenpersonal mit Sorgfalt zubereitet wird. Anschließend kann noch ein Abstecher im Café Sa Doss gemacht werden, bevor man rundum zufrieden ins Bett fällt.

Weitere Informationen zum Hotel finden Sie auf: https://www.dosses.it/


Impressum